Anradeln in der Steiermark: Sportlich in die Urlaubssaison 2012 starten

Aktivurlaub Steiermark, 17. April 2012

Wenn die Südsteiermark blüht und grünt, wird es Zeit fürs traditionelle Anradeln. Auch in diesem Jahr ist eine großer Gaudi für Alt und Jung in Bad Radkersburg geplant. Radfreunde sind am 21. und 22. April 2012 eingeladen, in die Pedalen zu treten und gemeinsam in die neue Saison hinein zu feiern.

Straden, 17.04.2012 - Warmstart in den Radfrühling in Bad Radkersburg: Am 21. und 22. April 2012 gibt es für Radfreunde kein Halten mehr. Die Thermenstadt lädt zum traditionellen Anradeln. Auch in diesem Jahr werden mehrere hundert Steirer und Gäste in Feierlaune erwartet.

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Anradelns. Die Feier beginnt ab 10 Uhr und bietet ein breites Rahmenprogramm – von Radneuheiten über kulinarischen Schmankerl bis zum Tanzen zur Live-Musik. Um 13 Uhr starten Radbegeisterte zur 80 Kilometer langen 5-Grabenland-Tour. Man kann auf der beliebten Rennradstrecke Gas geben und voll durchstarten. Wer es etwas genüsslicher mag, der kann ab 13.15 Uhr die knapp halb so lange Genuss-Tour radeln. Die kürzere Familien-Tour garantiert gemütlichen und kinderfreundlichen Radspaß.

Steiermarkfans lassen das Anradeln am Sonntag sportlich ausklingen. Um 9 Uhr sind eine geführte Genuss-Kernöltour (20 km) und die etwa 50 Kilometer lange Hüben-Drüb`n-Tour zum Nachbar Slowenien geplant. Das Rad-Opening ist für alle Teilnehmer kostenlos. Wer eine Radtour erfolgreich beendet und die Startkarte abgibt, erhält als „Preis“ eine Freikarte für einen dreistündigen Aufenthalt in der Parktherme in Bad Radkersburg. Anja Lenz, Reiseveranstalterin von Aktivurlaub Steiermark, nimmt seit zwei Jahren am „Anradeln“ teil. „Es ist immer ein großer Spaß,“ meint die Wahl-Steirerin. „Man kann sportlich die neue Urlaubssaison beginnen, sich gut unterhalten und anschließend die Seele in der Therme baumeln lassen.“ Sie selber wird die Genuss-Tour begleiten. Anja Lenz empfiehlt allen Teilnehmern, einen Helm und passende Kleidung zu tragen sowie im Vorfeld das Fahrrad gründlich zu warten. Damit steht dem Radspaß nichts im Weg – sicher und ohne unerwünschte Hindernisse.

Wer an diesem Wochenende keine Zeit hat, kann die vielfältige Steiermark und die benachbarten Länder auf dem Rad mit Anja Lenz erkunden. Weitere Informationen zu allen Reisen stehen unter www.aktivurlaubsteiermark.at bereit.

Ansprechpartner: Aktivurlaub Steiermark, Anja M. Lenz, Hof 140, A-8345 Straden,
Tel.: +43 (0)3473/ 20401, Mobil: +43 (0) 664/ 5927 183, Fax: +43 (0)3473/ 204014,
E-Mail: info@aktivurlaubsteiermark.at, Web: www.aktivurlaubsteiermark.at

Das Urlaubsportal „Aktivurlaub Steiermark“ ist 2008 von der Reiseveranstalterin Anja Lenz gegründet worden. Das Team organisiert Wander-, Rad-, Aktiv- und Kulturreisen in die Steiermark und in die umliegenden Nachbarländer Deutschland, Slowenien, Kroatien und Ungarn. Alle Touren sind vorab persönlich mit dem Rad oder zu Fuß auf Qualität überprüft worden. Besonderen Wert legt das Team von „Aktivurlaub Steiermark“ auf die persönliche Beratung und Betreuung vor sowie während der Rad-, Aktiv- und Wandertouren.