Arosa für die Jackentasche: ADVERMA stellt Sommerversion der iPhone-App vor

ADVERMA Advertising & Marketing GmbH, 10. Juni 2011

Die neue Version ist ab sofort verfügbar – Reiseführer im Minformat bietet viele Informationen und Services

Rohrbach / Arosa (mh) Ein Reiseführer im Miniformat, der bequem in jede Jackentasche passt, ist die iPhone-App für das Schweizer Berg- und Urlaubsparadies Arosa. Bereits im vergangenen Winter war die App – entwickelt von der im Großraum München ansässigen ADVERMA Advertising & Marketing GmbH – für viele Arosa-Urlauber ein nützlicher Begleiter. Ab sofort ist nun auch die erste Sommerversion für Arosa-Urlauber verfügbar.

Die App macht es den Usern leicht: Mit nur ein paar Fingertipps können sie ein ganzes Bündel an wertvollen Informationen für die perfekte Planung ihrer Ferientage in dem weltbekannten Urlaubsort im Kanton Graubünden abrufen. Ob sie nun der aktuelle Wetterbericht und die Vorhersage für die nächsten Tage interessiert, ob sie wissen wollen, welche Veranstaltungen kultureller oder anderer Art auf dem Programm stehen, oder ob sie einen Blick auf die Speisekarten der örtlichen Restaurants werfen wollen: Sie bekommen alles auf das Display ihres Smartphones geliefert. Der Pisten- und Bergbahnenplan der Winterversion ist nun durch eine Wanderkarte ersetzt.

In das von der Arosa Bergbahnen AG in Auftrag gegebene und im App-Store erhältliche Miniprogramm für das iPhone wurden aber auch einige völlig neue Bereich integriert. Wie zum Beispiel „all inclusive“: Hier können die Inhaber der Arosa-Card nachlesen, wo sie überall freien Eintritt haben. Örtliche Geschäfte und Firmen können sich und ihre Leistungen bzw. Angebote nun auf der Plattform „Arosa live“präsentieren. Genauso kann man sich aber auch die aktuellen Beiträge von Arosa-TV jetzt auf das Display seines Smartphones holen. Und natürlich erscheinen wie gewohnt auch alle anderen interessanten News bereits binnen weniger Minuten auf dem iPhone.

Die von den IT-Spezialisten bei ADVERMA in Rohrbach um den Technischen Leiter Georg Obermayr entwickelte App ist so konzipiert, dass sie nicht nur für die User leicht zu bedienen ist. Die Betreiber können alle App-Inhalte ohne besondere Computerkenntnisse einfach und schnell selbst pflegen – das wird durch die innovative Programmplattform sichergestellt. Die Mitarbeiter der Arosa Bergbahnen AG benötigen ediglich einen ganz normalen Internetbrowser und natürlich die entsprechenden Zugriffsrechte, um Texte, Bilder, Grafiken, Links und Kontaktdaten der App in kürzester Zeit zu aktualisieren.
Unternehmensprofil

ADVERMA ist im Jahre 1994 von Franz Böhm als inhabergeführte Agentur gegründet worden. Der Name des Unternehmens, das 1998 zur ADVERMA Advertising & Marketing GmbH umfirmiert hat, steht heute für eine moderne Kommunikationsagentur mit rund 20 Mitarbeitern, für innovative Ideen und deren kreative Umsetzung. Seinen Sitz hat ADVERMA zwischen München und Ingolstadt im verkehrstechnisch gut gelegenen Rohrbach.

Im Zeitalter der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien genügt es nicht mehr, ein gutes Produkt zu haben und dieses einfach verkaufen zu wollen. Mehr denn je hängt der Markterfolg von gezieltem Marketing und Advertising ab – genau das Metier der Profis von ADVERMA. Als Multichannel-Agentur entwickelt das Unternehmen für seine Kunden individuelle und maßgeschneiderte Werbekonzepte, Crossmedia-Marketingstrategien und Kampagnen mit dem Ziel einer unverwechselbaren Corporate Identity und eines ganzheitlichen und starken Markenauftritts. Das Leistungsspektrum von ADVERMA reicht dabei von klassischen Printerzeugnissen über Webdesign bis hin zur iPhone-App – und das alles aus einer Hand und für die unterschiedlichsten Branchen.

So verhilft die Marketing- und Werbeagentur bereits zahlreichen und namhaften Kunden in ganz Deutschland und im benachbarten deutschsprachigen Ausland zu noch größerem Markterfolg. Dazu zählen unter anderem: in Deutschland der weltweit tätige Bau- und Maschinenbaukonzern Bauer AG , die Hecht Anlagenbau GmbH (Pfaffenhofen), die Collomix Rühr- und Mischgeräte GmbH (Gaimersheim), ICP München, die Maschinenringe Deutschland GmbH, die TopaTeam Wohnkultur AG (Wolnzach) und Kempinski Hotels; in der Schweiz die Züricher TERTIANUM AG, die Bad Schinznach AG, die Arosa Bergbahnen AG und das Waldhotel National, ebenfalls in Arosa; in Österreich der Anlagenbau-Konzern Andritz AG in Graz.
ADVERMA Advertising & Marketing GmbH
Manfred Hailer
Konzeption, Text/PR
Öffentlichkeitsarbeit

Lilienthalstraße 17
85296 Rohrbach/Germany
Fon +49 8442 9678-35
Fax +49 8442 9678-68
E-Mail m.hailer@adverma.de
Internet http://www.adverma.de