Bestatterbedarf Vahle: 10 außergewöhnliche Särge

iPark-Media GmbH, 24. August 2012

Ungewöhnliche Särge bei Sarghandel Vahle.

Sarg ist längst nicht mehr gleich Sarg - in unserer heutigen individualistischen Welt will man sich auch im Tode von der Masse absetzen und ein Statement abgeben, zum Beispiel indem man seine sterblichen Überreste in ein künstliches Riff einbauen lässt, um mit dem eigenen Tod neues Leben zu begründen.

Aber nicht alle können oder wollen derart ungewöhnliche Wege gehen und die eigene Asche ins Weltall schießen lassen oder über den Alpen verstreuen lassen.
Auch bei klassischen Bestattungen wächst der Wunsch nach individuellen Särgen, die der Persönlichkeit des Verstorbenen Ausdruck verleihen. Dabei sind bei Farbe, Design und Verzierung inzwischen fast keine Grenzen gesetzt - im Bereich Designersärge ist (fast) alles möglich.

Bestatterbedarf Vahle bietet in seinem Online-Sarghandel eine große Auswahl an außergewöhnlichen Särgen, von denen 10 Modelle hier vorgestellt werden sollen:

1. Sarg "Amalfi" aus Kiefernholz mit Bubinga furniert, das zur Gattung der Guibourtia-Holzarten gehört. Diese Sarg-Truhe inklusive flämisch-galvanischem Beschlag erhält ihren besonderen Charakter durch das rosa bis rot leuchtende Bubinga-Holz mit purpurnen Streifen. Ein Sarg aus dem „Afrikanischen Rosenholz“ ist etwas ganz besonderes.

2. Sarg "Arche" aus Erlenholz mit einer auffälligen Schnitzerei und eingelassener Malerei, die sich über den ganzen Deckel zieht wie der Fluss des Lebens und mit Blattgold veredelt ist. Ein eigentlich dezent-robuster Sarg, der durch die Blattgold-Verzierung zu einem Prunkstück wird.

3. Sarg "Shanghai" in Hochglanz aus Fraké-Holz inklusive Beschlag und Innenausstattung - Fraké (Limba) ist ein Laubholz aus West- und Mittelafrika und verleiht diesem Sarg durch die einzigartige Maserung einen unverwechselbaren Charakter.

4. Sarg im Jugendstil aus blau gebeizter Kiefer. ein absoluter Hingucker und ein auffälliger Farbtupfer unter den Särgen - das intensive Blau verbindet sich perfekt mit den Elementen des Jugendstils und macht diesen Sarg zu einem auffallenden und extravaganten Modell.

5. Sarg "Marseille" aus Kiefernholz mit Mappa furniert in natur inklusive Pappelbeschlag. Ein Sarg mit einzigartiger Oberflächenmaserung, der ebenfalls Extravaganz und Originellität ausstrahlt.

6. Sarg-Truhe aus Kiefer in schwarzem Hochglanz-Klavierlack. Klingt vielleicht gewöhnlich, aber dieser nachtschwarze Sarg in Hochglanz-Lack hat eine ganz besondere Ausstrahlung.

7. Ikonensarg aus gebeiztem Kiefernholz - für deutsche Särge ungewöhnlich: das im Deckel eingelassene Ikonenbildnis, das diesen Sarg von herkömmlichen Särgen unterscheidet.

8. Sarg "Americano" aus Kiefernholz in weiß mit klappbarem Deckel inklusive Holzstangenbeschlag und Innenausstattung - ein hochmoderner Sarg, der durch Form und die doch eher ungewöhnliche Sarg-Farbe weiß Blicke auf sich zieht.

9. Sarg-Truhe "Sylt" aus Pappelholz, die auffällige Maserung dieses edlen Sargs unterliegt sogar dem Geschmacksmusterschutz.

10. Sarg aus Korbgeflecht im Antik-Stil: eine ganz andere Art von Sarg, der Naturverbundenheit, archaische Gefühle und Vergänglichkeit vermittelt. Auch dieser Korbsarg unterliegt dem Musterschutz - und zurecht, der Kontrast von hellem Sargdeckel zu dunklem Sargkörper und die farblich abgestimmten Sarggriffe machen den ganz besonderen Charakter dieses Sargs aus.

Alle Modelle und viele weitere Särge sind für Bestatter direkt auf http://www.bestattershop.com zu beziehen.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/vahle-trauerwaren/news/699 sowie http://www.bestattershop.com/de/category/9_S%C3%84RGE.html.

Über Vahle Trauerwaren:
Großhandel für Trauerwaren und Bestatterbedarf mit einem großen Angebot an Särgen, Urnen, Bestattungswäsche, Sargzubehör, Tragehilfen, Friedhofsbedarf und mehr.

Firmenkontakt:
Vahle Trauerwaren
Piepenturmweg 29
33100 Paderborn
Deutschland
05251/527900
info@vahle-trauerwaren.de
http://www.bestattershop.com

Pressekontakt:
Vahle Trauerwaren
Reinhard Vahle
Piepenturmweg 29
33100 Paderborn
Deutschland
05251/527900
presse@om.code-x.de
http://www.bestattershop.com

testtest