Buchvorstellung Tantrische Erleuchtung

OWK Edgar Hofer, 4. Oktober 2010

(PresseEcho.de) Indische Kulte und Gurus, hochfliegende spirituelle Erfahrungen und psychische Ausnahmezustände. Um „Sex, Drugs und Meditation“ (so der Untertitel) geht es im neuen Buch von OWK Edgar Hofer. Um eine äußere Reise durch Indien und um eine innere spirituelle Reise zu sich selbst.

Ende der 90er-Jahre entscheidet sich ein erfolgreicher Programmierer radikal für seine spirituelle und tantrische Suche. Schmeißt alles hin, verkauft und verschenkt sein Hab und Gut, und begibt sich auf eine sein ganzes Leben auf den Kopf stellende Reise durch Indien.

Dort trifft er auf Meister, Scharlatane, Gurus, wird Sannyasin und Yogi, erfährt tantrische Abenteuer, spirituelle Höhenflüge und psychische Abstürze, begräbt Illusionen und Hoffnungen und findet langsam jenes Tantra, das „nirgendwo und überall“ ist.

OWK’s Buch berichtet über eine tiefe Wandlung, über radikale Suche und ebenso radikales Hingeben. Über ein Rasen und über ein Anhalten und letztlich über ein überraschendes Finden. Erst im Sich-Ergeben stirbt der Autor in sich selbst hinein, findet Gott und Göttin ewig vereint, sich selbst als Alles und Nichts und das Sein als lebendige Stille im ewigen Moment.

Ein Buch über eine Reise, die (k)ein jähes Ende fand.

Jetzt erhältlich im Buchhandel.

---

ISBN: 978-3839187609
152 Seiten, € 14,90
Infos zum Buch: http://www.owk.eu/content/view/121/77/
Presse-Texte, Bildmaterial, Rezensionsexemplare: http://www.owk.eu/content/view/217/77
Über den Autor:
OWK Edgar Hofer, geboren 1963, ist Autor mehrerer Sachbücher zum Thema Erleuchtung und Kundalini-Energie sowie Gründer und Betreiber diverser Internetforen zur indischen Philosophie Advaita. Als Satsang- und Tantralehrer gibt er Seminare und Retreats im deutschsprachigen Raum und auf der Atlantikinsel La Gomera.

Ende 1998 erfuhr er eine tiefgreifende Transformation, Selbstauflösung und Selbstfindung während er als "Aussteiger" und "Sucher spiritueller Wahrheit" durch Indien unterwegs war. Die Suche nach Gott endete im Finden seiner Selbst; die Suche nach sich selbst im Finden von Gott. Seither teilt er seine Erfahrungen durch geschriebenes, gesprochenes und auch ungesprochenes Wort.

Website des Autors: http://www.owk.euOWK Edgar Hofer
A-1100 Wien, Kundratstraße 16
Tel: +43 720 502148
www.owk.eu
info@owk.eu