Das Pay TV Portal öffnet seine Pforten

iPark-Media GmbH, 8. Juni 2012

Die Auswahl an Pay TV Anbietern ist groß. Licht ins Dunkel bringt nun http://www.pay-tv-portal.de im Internet. Die Webseite beleuchtet alle in Deutschland in der jeweiligen Region verfügbaren Pay TV-Sender aus verschiedenen Blickwinkeln wie Angebot und Preis.

Das Free TV-Programm steht oft in der Kritik. Die Produktionen haben teilweise sehr niedriges Niveau und die Sendungen sind regelmäßig durchzogen von längeren Werbeblöcken. Die Alternative ist Pay TV, also Bezahlfernsehen. Bevor diese qualitativ hochwertigen Sender empfangen und entschlüsselt werden können, muss ein Abonnement abgeschlossen werden.

Die Auswahl an Pay TV Anbietern ist aber im Allgemeinen groß. Licht ins Dunkel bringt nun das Pay TV Portal im Internet. Die Webseite beleuchtet alle in Deutschland in der jeweiligen Region verfügbaren Pay TV-Sender aus verschiedenen Blickwinkeln wie Angebot und Preis.

Interessieret man sich für ein Pay TV Abo, hat aber noch nicht den erforderlichen Überblick über die teils teuren Anbieter, findet man auf dem Pay TV Portal alle Informationen, die bei der Entscheidung unterstützen können.

Darüber hinaus bieten viele Pay-TV Anbieter monatlich oder teilweise sogar wöchentlich spezielle Rabattaktionen an (wie z.B. gab es schon zahlreiche SKY Angebote 2012). Auch diese werden ganz aktuell unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile herausgearbeitet und für die Besucher aufbereitet. So kann man sich leicht einen Überblick verschaffen und das Abonnement abschließen oder aber auf ein besseres Angebot warten.

Testen Sie http://www.pay-tv-portal.de und erfahren Sie alles über die Bezahlsender in Deutschland.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/pay-tv-portal/news/253 sowie http://www.pay-tv-portal.de.

Über :
Das Pay TV Portal informiert über aktuelle Aktionen der großen Pay TV Anbieter in Deutschland, welche von der Redaktion überprüft und bewertet werden. Des Weiteren erhält man hier viele Infos zu Sendern und Alternativen.

Pressekontakt:
pay-tv-portal.de
Stefan Schöpplein
Sewanstr. 33
10319 Berlin
Deutschland
-
info@schoeppit.de
http://www.pay-tv-portal.de