Dem Winter entfliehen – Abwechslungsreiche Sportreisen für Radfahrer und Triathleten auf die Vulkaninsel

iPark-Media GmbH, 7. September 2012

Dem deutschen Schmuddelwetter entfliehen radsportbegeisterte Gäste vorzugsweise ab November mit einem Urlaub auf den Kanarischen Inseln. Die Vulkaninsel Lanzarote bietet flache bis hügelige Strecken und beeindruckt mit ihrer bizarren Landschaft, besonders um den berühmten Timanfaya Nationalpark. Die angenehmen Temperaturen und die abwechslungsreiche Landschaft mit den Feuerbergen, der Weinstraße und dem bizarren Norden machen das Rennradfahren für Genussfahrer, aber auch für Profiteams zum einmaligen Erlebnis. Seit 1992 findet auf der Insel jedes Jahr der IRONMAN statt.

Abseits vom Tourismusrummel treffen die Gästein den kleinen Dörfern immer noch das ursprüngliche, bäuerliche Leben an. Ein Netz gut ausgebauter Straßen sorgt für eine große Tourenvielfalt. Das Vier-Sterne-Hotel Costa Calero liegt in der Mitte der südöstlichen Küste und ist idealer Ausgangspunkt für tägliche Trainingstouren: von der eher gemächlichen Etappe über 40 Kilometer bis zur 180 Kilometer langenIronman- Strecke. Nur 26 Kilometer vom Hotel entfernt ist der Hafen der Insel, der einen Abstecher mit der Fähre zur Nachbarinsel Fuerteventura ermöglicht.
Eine Urlaubswoche mit Halbpension, Radsportpaket und Flug ist im Hotel Costa Calero ab 629 Euro buchbar. Auch Triathleten kommen hier auf ihre Kosten: Das Hotel bietet einen ausgedehnten 45-Meter-Salzwasser-Pool, dazu gibt es drei bis zehn Kilometer lange Laufstrecken. In den Trainingspausen sind Wellness und Erholung im Thalasso-Zentrum angesagt. Inklusive sind der Panoramablick über den Yachthafen Puerto Calero bis Fuerteventura und der Shuttleservice zum drei Kilometer entfernten Strand. Der Radurlaub auf den Kanaren ist buchbar beim Radreisespezialisten Mallorca Aktiv, der schon seit 18 Jahren für Radsportferien in vielen Ländern Europas steht. Information und Buchung: Mallorca Aktiv, Tel :07033/537587, Fax: 07033/537900, Internet: www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.mallorca-aktiv.de.

Über Mallorca Aktiv:
Mallorca Aktiv veranstaltet seit 18 Jahren Radsportferien in vielen Ländern. Das Angebot reicht von Radtraining über Radsportferien bis zu Rundreisen von Mallorca bis Namibia. Zu den Zielgruppen zählen ambitionierte Rennfahrer genauso wie Hobbyfahrer, Biker oder gemütliche Genussfahrer. Die Gäste trainieren wie die Profis oder genießen das intensive Naturerlebnis, die Schönheiten der Landschaften und das angenehme Klima, aber auch die Gastfreundschaft und Geselligkeit im Kreise Gleichgesinnter.

Firmenkontakt:
Mallorca Aktiv
Ursprungweg 32
71263 Weil der Stadt
Deutschland
07033/537598
info@mallorca-aktiv.de
www.mallorca-aktiv.de

Pressekontakt:
da-pr, Redaktionsbüro für Tourismus und Wirtschaft
Andreas Düppe
Zülpicher Straße 58d
50674 Köln
Deutschland
01718309531
presse@da-pr.de
http://www.da-pr.de