Der GPM Young Project Manager Award 2012 geht an Christoph Thiel (TenneT Offshore)

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., 21. September 2012

Nürnberg, 21. September 2012 – Im Rahmen des GPM Young Crew Workshop 2012 auf dem Flugplatz in Lützellinden, in der Nähe von Gießen, wurde der GPM Young Project Manager Award verliehen. Aus 15 Bewerbern wurden die drei besten jungen Projektmanager gekürt.

Der nationale Award wird von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement an diejenigen Projektmanager unter 35 Jahren verliehen, die trotz ihrer frühen Projektmanagement-Karriere in beeindruckender Weise beweisen, dass sie ein komplexes und vielseitiges Projekt managen und nachhaltig zum Erfolg führen können. Für die Bewertung wichtig ist der erfolgreiche Umgang mit internen als auch die Zusammenarbeit mit externen Stakeholdern.

Mit dem ersten Preis wurde Christoph Thiel für seine Projektmanager-Leistung im Investitionsprojekt VPL BorWin3 prämiert. Das Projekt hat ein Gesamtvolumen von 7,4 Mio. € und eine Laufzeit von 34 Monaten. Es wird im Juli 2013 abgeschlossen sein. VPL BorWin3 umfasst die genehmigungsreife Vorplanung eines Netzwerkanbindungssystems (NAS) zur Anbindung mehrerer Offshore-Wind-Parks in der Deutschen Nordsee.

Der zweite Platz ging an Marcus Horn und seine Projektmanager-Leistung im Projekt Excelsior – The Next Generation (BRITA GmbH). Nils Soyke belegt mit seiner Arbeit als Projektmanager im Projekt Maliakos Kleidi E&M Tunnel Project T2 & T3 (Siemens A.E. infrastructure & Cities) den dritten Platz.

Raimo Hübner, Mitglied der Young Project Manager Award Jury 2012: „Christoph Thiel hat eine hervorragende Leistung gezeigt. Beeindruckend war vor allem die fundierte Problemlösung zur Findung der Lösungsvorzugsvariante durch Problemlösungs- und Kreativitätstechniken mit geeigneten Visualisierungen in großen problemlösenden Expertengruppen“.

Die Jury bestand neben Raimo Hübner, Volkswagen Coaching Gesellschaft mbH, aus Maria Simek, Chairman PMA Young Crew, Prof. Dr. Michael Gessler, Professor für Berufliche Bildung und Berufliche Weiterbildung, Universität Bremen und Jörn Eggemann, Viega GmbH & Co. KG.

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 5.900 Mitgliedern und 300 Firmenmitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem Europäischen Kontinent.
Das primäre Ziel der 1979 gegründeten GPM ist es, die Anwendung von Projektmanagement in Deutschland zu fördern, weiter zu entwickeln, zu systematisieren, zu standardisieren und weiter zu verbreiten. Mehr dazu unter www.gpm-ipma.de

Kontakt
GPM Deutsche Gesellschaft
für Projektmanagement e. V.
Elisabeth Kraus
Frankenstraße 152
90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 433369-0
Fax: +49 911 433369-99
E-Mail: e.kraus@gpm-ipma.de

testtest