Die SOTEC GmbH bereitet dem krebskranken Robin einen unvergesslichen Tag am Nürburgring

connektar.de Presseverteiler, 31. August 2012

Durch die Unterstützung einiger Sponsoren, zu denen auch die SOTEC GmbH gehörte, konnte dem krebskranken Robin anlässlich des ADAC Zurich 24h-Rennen ein Erlebnis ganz besonderer Art bereitet werden.

„Man konnte die Zielflagge fast schon sehen, aber dann hat der Defektteufel doch noch zugeschlagen", resümierte der Kölner Guido Wirtz von der SEO-Agentur DieWebAG nach dem Ende der 40. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Nach gut 22 Stunden, knapp 100 Minuten vor dem Schluss, war der Porsche 997 GT3 des Teams Car Collection ausgefallen, die Riemenscheibe der Wasserpumpe war abgeschert. "Wir hätten in die Top 20 kommen können, das wäre ein großer Erfolg in diesem starken Feld gewesen", so Wirtz. Vor insgesamt 235.000 Zuschauern waren beim Langstreckenklassiker knapp 170 Teilnehmer am Start.

Aber trotzdem trauerte Wirtz dem verpassten Erfolg nicht nach, denn das Rennen wurde durch ein ganz besonderes Event begleitet: anlässlich eines Charity Event zu Gunsten des „Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln“ war der kleine Robin aufgrund einer Initiative von Wirtz zu dem Rennen eingeladen und konnte sich damit einen Traum erfüllen. Mit solchen Events soll es krebskranken Kindern, die sich nach erfolgreicher Therapie auf dem Weg der Besserung befinden, ermöglicht werden, samt ihren Familien ein unbeschwertes und aufregendes Wochenende, fernab von Krankenhausfluren und Behandlungsräumen zu verbringen. Möglich wurde dieses durch die tatkräftige Unterstützung einer Reihe von Sponsoren, zu denen auch die SOTEC solutions & technology gehörte. Als renommiertes IT-Systemhaus trägt das Unternehmen mit ihrem Leistungsangebot zum Erfolg ihrer Kunden bei. Sowohl der "klassische" Hardware / Softwareverkauf, als auch die Konzeption und Planung von komplexen Client/Server/Storage-Szenarien und die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen gehören zu dem breit gefächerten Produkt- und Leistungs-Angebot des Unternehmens. So findet man z.B. in dem SOTEC Business to Business-Shop über 200.000 Artikel aus dem Bereich der Informationstechnologie. Ein Online-Recherchesystem ermöglicht schnellste Informationen und höchste Transparenz sowohl der bei SOTEC verfügbaren Artikel als auch deren Verfügbarkeit auf dem Markt. Darüber hinaus erarbeitet das Unternehmen Hardware- und Softwarelösungen im Bereich der System-Integration. Soll z.B. ein neuer Server oder eine Server-Landschaft mit Storage-Systemen erneuert werden, erarbeiten die SOTEC- Systemingenieure komplexe Analysen mit Server- und Storage- Konsolidierungskonzepten auf Basis der aktuellsten Hersteller Zertifizierungen mit IBM, LENOVO, HP, LEXMARK, MICROSOFT, VMWARE, CITRIX und NORMAN. Als COBRA Partner werden Telefonie und CRM zum Umsatzbeschleuniger der Wertschöpfungskette der Kunden vereinigt. Das SOTEC Know-How Fundament gibt diesen die Sicherheit einer professionellen und umfassenden Beratung. Gute Produkte und große Dienstleistungstiefe garantieren die bekannte SOTEC-Systemhausqualität.

Aber zurück zu dem kleinen Robin. Der Junge genoss begeistert die Rennsportatmosphäre, hatte Zugang zu den Fahrerboxen und konnte mit Rennsportgrößen, Journalisten und Promis aus Sport, Funk und Fernsehen „fachsimplen“. Selbstverständlich wünschten ihm diese auf dem weiteren Weg zu seiner Besserung alles Gute. Das erste Mal in seinem Leben konnte er live ein Autorennen verfolgen. Das dieses dann auch noch auf der berühmten Nordschleife des Nürburgrings stattfand, beeindruckte ihn ganz besonders, denn die Strecke gilt mit ihren unübersichtlichen oder uneinsehbare Kurven, starken Neigungen und Gefällen sowie häufig wechselnde Fahrbahnbelägen, als eine der größten Herausforderungen für jeden Sportwagenfahrer weltweit.

Natürlich drückte er auch Guido Wirtz die Daumen, der sich einen Porsche 997 GT3 des Teams Car Collection mit David Horn (Steinbach), Rodney Forbes (Australien) und Chris Zöchling (Eichenau) teilte. Nachdem das Quartet bereits im Training eine starke Leistung zeigte, zogen sie in das neu geschaffene Top-40-Qualifying ein (hier wurden die schnellsten 40 Autos im Abstand von zehn Sekunden auf die ansonsten leere Nordschleife geschickt). In den Kampf um die Pole-Position konnte die Mannschaft leider nicht eingreifen, aber Platz 36 von Zöchling konnte sich absolut sehen lassen. Im folgenden Rennen konnte sich das Team nach gelungenem Start schnell in der Spitzengruppe festsetzen, dann allerdings schlug der besagte Defektteufel zu.

Aber dennoch überwog bei Wirtz natürlich die Freude, die er Robin auch mit der Hilfe der SOTEC GmbH bereiten konnte. Und sprach dieser noch einmal ausdrücklich seinen Dank aus.

Über:

SOTEC GmbH
Herr Andreas Pohlmann
Robert-Bosch-Str. 9
69514 Laudenbach
Deutschland

fon ..: 06201 4974-0
fax ..: 06201 4974-80
web ..: http://www.sotec.net
email : info@sotec.net

SOTEC solutions & technology ! Als renommiertes IT-Systemhaus tragen wir mit unserem Leistungsangebot zu Ihrem Erfolg bei. Sowohl der "klassische" Hardware / Softwareverkauf als auch die Konzeption und Planung von komplexen Client/Server/Storage-Szenarien und die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen gehören zu unserem Produkt- und Leistungs-Angebot. So finden Sie bei uns in unserem SOTEC Business to Business-Shop über 200.000 Artikel aus dem Bereich der Informationstechnologie. Ein Online-Recherchesystem ermöglicht schnellste Informationen und höchste Transparenz sowohl der bei uns verfügbaren Artikel als auch deren Verfügbarkeit auf dem Markt. Darüber hinaus erarbeiten wir Hardware- und Softwarelösungen im Bereich der System-Integration. Soll ein neuer Server oder eine Server-Landschaft mit Storage-Systemen erneuert werden, erarbeiten unsere Systemingenieure komplexe Analysen mit Server- und Storage- Konsolidierungskonzepten auf Basis der aktuellsten Hersteller Zertifizierungen mit IBM, LENOVO, HP, LEXMARK, MICROSOFT, VMWARE, CITRIX und NORMAN. Als COBRA Partner werden Telefonie und CRM zum Umsatzbeschleuniger Ihrer Wertschöpfungskette vereinigt. Das SOTEC Know-How Fundament gibt unseren Kunden die Sicherheit einer professionellen und umfassenden Beratung. Gute Produkte und große Dienstleistungstiefe garantieren die SOTEC-Systemhausqualität.

Pressekontakt:

SOTEC GmbH
Herr Andreas Pohlmann
Robert-Bosch-Str. 9
69514 Laudenbach

fon ..: 06201 4974-0
web ..: http://www.sotec.net
email : info@sotec.net