Die Wissenschaft der Gedankenführung und die Kraft der Gedanken

connektar.de Presseverteiler, 7. Oktober 2012

Nicht nur Mediziner entdecken derzeit die bisher ungeahnte Kraft der Gedanken, sondern auch Hochleistungs- und Spitzensportler nutzen sie. Selbst die NASA forscht.

Sobald von der Kraft der Gedanken gesprochen wird, werden einige von Ihnen an Rhonda Byr­nes Bestseller "The Secret - Das Geheimnis" denken, in dem die Autorin eine bunte Reihe an "Gelehrten" aufsucht, die ihr von dem sogenannten Gesetz der Anziehung berichten.

Seinen Ursprung findet das Gesetz der Anziehung im US-amerikanischen New Thought Move­ment. Diese Bewegung verbreitete sich in Europa als Neugeist-Bewegung im beginnenden 20. Jahrhundert und begegnet uns bereits zu Beginn der Grundlagen im zweiten Kapitel Geschich­te.

Wir können das Gesetz der Anziehung schlicht als gegeben annehmen, doch wir können uns auch weiter fragen, welche Erkenntnisse uns die anerkannten Wissenschaften über die Kraft der Gedanken liefern?

Die Wissenschaft der Gedankenführung geht der Frage nach, ob der Mensch seine eigenen Ge­danken wirkungsvoll führen kann, und falls ja, wie?

Es werden zur Klärung dieser Frage nicht nur geschichtliche, philosophische, religiöse, medizi­nische und naturwissenschaftliche Erkenntnisse ausgewertet, sondern auch die neuesten Er­kenntnisse der Hirnforschung. Das Ergebnis ist eine wissenschaftliche Betrachtung der Kraft der Gedanken. Insbesondere die Hirnforschung hat in den vergangenen Jahren gewaltige Fortschritte ge­macht. Es werden gewaltige Milliardensummen in die Hirnforschung in­vestiert, an denen selbst die NASA mit ge­waltigen Forschungsprojekten beteiligt ist. Auch Hoch­leistungs- und Spitzen­sportler profitieren in mentalen Trainings von den neuesten Erkenntnis­sen der Hirnforschung.

Nun können auch Sie mit Hilfe der Wissenschaft der Gedankenführung damit beginnen, von diesen wertvollen Erkenntnissen zu profitieren.

Die Wissenschaft der Gedankenführung
Band I Grundlagen
von Felix Brocker

ISBN 978-3-00-037149-3
128 Seiten, DIN A5 Paperback
Verkaufspreis: 14,90 € [Deutschland
                        15,40 € [Österreich]

Auf gedankenführung.info können Sie einen ersten Blick ins Buch werfen.
http://www.xn--gedankenfhrung-osb.info/

Vorwort:
"Die Nautilus wächst mit einer konstanten Rate und so bildet ihre Schale eine logarithmische Spirale, um dieses Wachstum aufzu­nehmen, ohne dabei die Form zu verändern. Eine Le­bensader ver­bindet ihre Kammern, sodass die vorherigen Kammern zurückge­lassen, aber nie vergessen wer­den. Sie schafft stän­dig neue brei­tere Kammern in perfekter Proportional­ität. Trotz der tiefgreifen­den Verände­rungen um sie herum gedeiht sie wei­terhin. Sie erin­nert uns daran, dass das Wachs­tum Teil der Schöp­fung des Uni­versums ist. Die Nautilus ist ein Symbol für eine strenge wissenschaftl­iche Forschung und die Interdisziplinarität der Wissen­schaften."

Klappentext:

"Der Schlüssel zu jedem Menschen ist sein Denken. Mit kräftigem und herausforderndem Den­ken sieht er aus, als hätte er ein Ruder in der Hand, dem er gehorcht und das ihm die Richtung zeigt, wonach alle seine Tatsachen eingestuft we­rden. Er kann nur reformiert werden, indem ihm eine neue Idee gezeigt wird, die seine eigenen be­herrscht."
Ralph Waldo Emerson -

Die Geniale Sonderausgabe:

Die Kraft der Gedanken ist der Menschheit zwar bereits seit Jahrhunderten bekannt, doch erst die Neugeistbewegung hat sich intensiver mit ihr beschäftigt. Leider ist diese Bewegung in Europa nur den allerwenigsten bekannt.

Die Geniale Gratis Sonderausgabe der Wissenschaft der Gedanken­führung widmet sich dem neugeistlichen Schriftsteller Wallace Delois Wattles und seinem Buch "Die Wissenschaft der Genialität". Der Originaltext aus dem Jahre 1911 wurde frei aus dem Englischen übersetzt, ohne jedoch dabei den Sinn oder den Inhalt zu entstellen.
"Die Wissenschaft der Genialität" ist rein pragmatischer Natur, was bedeutet, dass es seinem Leser eine möglichst einfache An­leitung gibt, wie er seine Gedanken so führen kann, dass er zu ei­nem rundum erfolgreichen und glücklichen Menschen wird. Wattles Bücher haben viele Menschen dazu veranlasst, dieses Wissen weiterzugeben. So inspirierten sie unter anderem auch die amerikanische Best­sellerautorin Rhonda Byrne zu ihrem aufwendig produziertem Dokumentarfilmhit "The Secret – Das Geheimnis" aus dem Jahre 2006.
Die­ser Film, der als DVD recht schnell über sechs Millionen Mal ver­kauft wurde, geht ebenfalls äußerst pragmatisch vor. So heißt es: "Um die Vorzüge der Elektrizität nutzen zu können, braucht man nicht zu verstehen, wie die Elektrizität nun im Einzelnen genau funktioniert."
Das Gesetz der Anziehung, auch Resonanzgesetz genannt, soll als eine Art Allheilmittel für jede nur erdenkliche Lebenssituation an­genommen werden, ohne es genauer zu hinterfragen. Auch die Erkenntnis­se der Hirnforschung des 21. Jahrhunderts bleiben völlig au­ßen vor. Doch insbesondere die Hirnforschung hat in den vergan­genen Jahren gewaltige Fortschritte gemacht. Es werden Milliardensummen in die Hirnforschung investiert, an denen selbst die NASA mit ge­waltigen Forschungsprojekten beteiligt ist. Auch Hochleis­tungs- und Spitzensportler profitieren in mentalen Trainings von den neuesten Er­kenntnissen der Hirnforschung. Die Wissenschaft der Gedankenführung führt die Erkenntnisse aller anerkannten Wissenschaften zusammen. Die Geniale Sonderausgabe ist eine Ergänzung zu "Die Wissenschaft der Gedan­kenführung Band 1 Grundlagen" und dem zweiten Kapitel Ge­schichte.

Hier gehts zur kostenlosen Sonderausgabe: http://www.xn--gedankenfhrung-osb.info/Kraft_der_Gedanken_Sonderausgabe.html

Über:

Die Wissenschaft der Gedankenführung
Herr Felix Brocker
Nelsenstraße 17e
41748 Viersen
Deutschland

fon ..: 021623650181
web ..: http://www.gedankenführung.info
email : info@science-of-mindleading.com

Mein Name ist Felix Brocker, Autor, publizist und Kursleiter. Ich wurde am 11. August 1982 in Viersen am linken Niederrhein geboren und begann nach dem Erwerb des Abiturs das Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bo­chum und an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz mit dem Schwerpunkt Kultur- und Medienrecht.

Während meiner Ausbildungszeit absolvierte ich diverse Praktika, so in der Pressestelle des Landtags Rheinland-Pfalz, beim Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinlan­d-Pfalz, beim Landeskriminalamt, im Polizeipräsidium Mainz und in einer Anwaltskanzlei. Bereits während meiner Studienzeit habe ich mich mit dem menschlichen Denken und seinen Auswir­kungen beschäftigt. Dies führte mich unweigerlich auch zu den grundlegenden Fragen des Le­bens. Wer oder was hat das Universum erschaffen und was ist der Sinn des eigenen Lebens?
Mein aktuelles Buch „Die Wissenschaft der Gedankenführung Band I Grundlagen“ ist ein populär­wissenschaftliches Buch, das seinen Leser auf eine spannende Weise dazu anregen soll, sich der Kraft seiner Gedanken bewusst zu werden.

Ich wünsche allen Lesern eine spannende und aufschlussreiche Lektüre.
Felix Brocker

Pressekontakt:

Die Wissenschaft der Gedankenführung
Herr Felix Brocker
Nelsenstraße 17e
41748 Viersen

fon ..: 021623650181
web ..: http://www.gedankenführung.info
email : info@science-of-mindleading.com