e-pro stimmt sich sportlich auf Breakfast Veranstaltungsreihe ein

iPark-Media GmbH, 20. August 2012

Die e-pro solutions GmbH startet am Donnerstag, den 27. September 2012 ihre E-Business-Breakfast Veranstaltungsreihe in der VfB Lounge der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Mit dieser Veranstaltungsreihe will e-pro eine Informationsplattform für all ihre Geschäftskontakte schaffen.

Stuttgart, 20. August 2012 – Die e-pro solutions GmbH startet am Donnerstag, den 27. September 2012 ihre E-Business-Breakfast Veranstaltungsreihe in der VfB Lounge der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Mit dieser Veranstaltungsreihe will e-pro eine Informationsplattform für all ihre Geschäftskontakte schaffen. Unter anderem werden Themen wie Multikanal Lösungen, E-Business & Commerce Strategien, Kommunikationswandel, softwaregestützte Marketingprozesse, Marketing 3.0, die Anforderungen des Marktes an B2B-Unternehmen und vieles mehr fokussiert.

Der erste Termin dieser Veranstaltungsreihe startet am Vormittag mit einer sportlichen Frühstücksrunde in der VfB Lounge in Stuttgart und wird durch interessante Vorträge angereichert.

Während der Kommunikationsprofi und Marketingarchitekt Theo Grassl, Dozent an der IHK München und Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, den Kommunikationswandel der letzten Jahre und den damit verbundenen Herausforderungen an Unternehmen aufzeigt, wird Daniel Schulz, Key Account Manager bei der Firma WMF Württembergische Metallwarenfabrik, die E-Commerce Strategie des erfolgreichen Konzerns, die weltweit das Kochen, Essen und Trinken zuhause und in der Gastronomie zum Erlebnis macht, aufzeigen. Zu guter Letzt wird eine der bekanntesten Stimmen des deutschen Sports, Béla Réthy, Sportmoderator, „Geschichten“ aus 20 Jahren Fußball erzählen. Die Veranstaltung wird mit einer Stadionführung durch die Mercedes-Benz Arena abgerundet.
„Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen wir unseren Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten eine Plattform zum Networking untereinander und mit den namenhaften Referenten, die in ihrem Fachgebiet Experten sind, bieten. Das Konzept der Veranstaltung sieht es vor, dass wir jedes Mal in einer anderen Lokation sein werden und Referenten aus Wirtschaft (B2B-Unternehmen, Dienstleister), Sport, Politik und Bildungswesen aus der Praxis berichten“, so Stefan-Maria Creutz, Geschäftsführer der e-pro solutions GmbH. „Diese E-Business Events werden durch zahlreiche Praxisvorträge und konkrete Projektbeispiele aus der Industriewirtschaft geprägt sein und den TeilnehmernMehrwerte aufzeigen. Zudem werden innovative Ideen, aktuelle Trends und Informationen über die Optimierung von Geschäftsprozessen geboten, “ fügt Creutz weiter hinzu.

Über den folgenden Link können Anmeldungen getätigt werden: http://www.e-pro.de/events/seminare

Weitere Informationen über e-pro und Einblicke in die Software mediandoPIM und e-proCAT unter: www.e-pro.de

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.643

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/bmecat-elektronischer-katalog/news/672 sowie http://www.e-pro.de/unternehmen/presse/e-pro-stimmt-sich-sportlich-auf-breakfast-veranstaltungsreihe-ein_1047.

Über e-pro solutions GmbH:
e-pro solutions GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Standardsoftware für Multikanal-Commerce und E-Business und ist versiert in der Entwicklung und Implementierung von multikanalfähigen Produkt-Informations-Management-Lösungen für Unternehmen in der DACH Region u. a. der Branchen Elektrotechnik, Werkzeugindustrie, Bauindustrie, Technischer Handel sowie Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Das Unternehmen gehört zur TTS-Gruppe mit weltweit über 2.400 Mitarbeitern. e-pro ist Microsoft Certified Partner in der Kategorie Software Vendor Software Solutions und im Bereich elektronische Kataloge Zertifizierungspartner von BMEcat, eCl@ss und ETIM.

Pressekontakt:
BMEcat, elektronischer Katalog
Mehtap Hatipoglu
Waldburgstraße 21
70563 Stuttgart
Deutschland
07116870420
presse@e-pro.de
http://www.e-pro.de