Erster „Tag der offenen Tür“ im neuen IRMS Logistik-Zentrum Lahr

iPark-Media GmbH, 19. September 2012

Zum 1. Dezember 2011 übernahm die IRMS eG im Westen von Lahr / Schwarzwaldeine neue Lagerhalle sowie 20.000 qm Baugrund um den Anforderungen, der inzwischen auf 300 Mitgliedsbetriebe gewachsenen Handels-Genossenschaft, gerecht zu werden. Die sehr gute Verkehrsanbindung und das für Logistik positive Umfeld waren entscheidende Kriterien für den massiven Ausbau des bislang zweitwichtigsten IRMS-Standortes. Der Umzug aus den vielen Einzel-Lagern ist nun abgeschlossen und die IRMS lädt Ihre Mitglieder am 28. und 29. September 2012 zum ersten Tag der offenen Tür ein.

Neben speziellen Eröffnungs-Angeboten und einem Lager-Sonderrabatt von 5% gibt es ein umfangreichesRahmenprogamm für Mitglieder. Das Übernachtungspaket beinhaltet unter anderem eine badische Weinprobe. Darüber hinaus wird eine Stadtrundfahrt ins nahegelegene Straßburg (Frankreich) angeboten. Familien, die übers Wochenende bleiben, können z.B. auch den etwa 10 km entfernten Europa-Park besuchen.

Insgesamt wird der „Tag der offenen Tür“ aber genutzt, um den Besuchern des neuen IRMS Zentrallagers einen Insider Ein- und Ausblick auf die Zukunft der Genossenschaft zu geben. E-Commerce und Internet-Handel wird u.a. einThema sein, ebenso wie die zukünftige Erweiterung des Zentrallagers um Verwaltungs- und Tagungsräume. An den beiden Tagen stehen selbstverständlich auch Mitarbeiter aller IMRS Abteilungen, insbesondere der schon seit 2008 in Lahr ansässigen Medien- und Marketing-Abteilung für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die 1972 als Verein im Großraum Stuttgart gegründete „Interessengemeinschaft der Rasenmäher- und Motorgeräte-Spezialisten“ vollzieht derzeit , neben einem starken Wachstum, einen starken Wandel. Nicht alle Änderungen, wie z.B. der relativ abstrakte Umbau der Datenbanken, der Software und des E-Commerce sind so sichtbar wie das neue Logistik-Zentrum. Ein persönlicher Dialog mit Mitgliedern ist, neben verschiedenen Attraktionen, deshalb das wesentliche Anliegen der Genossenschaft, bei diesem ersten „Tag der offenen Tür“ in der neuen Versand-Zentrale.
Weitere Infos auch auf facebook unterhttp://www.facebook.com/IRMS.eG

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/rasenmaeher-rasentraktor/news/800 sowie http://www.irms.de/.

Über IRMS eG:
Die IRMS eG ist eine genossenschaftliche Kooperation von Gartengeräte-Fachhändlern. Die "Interessengemeinschaft der Rasenmäher- und Motorgeräte-Spezialisten" wurde 1971 im Großraum Stuttgart von etwa 10 Motoristen-Betrieben als Verein gegründet und Anfang der 90iger Jahre in eine Genossenschaft umfirmiert.In der eingetragenen Genossenschaft haben sich seither etwa 300 Forst- und Gartengeräte-Fachhändler aus ganz Deutschland zu einer Einkaufs- und Marketing-Vereinigung zusammengeschlossen. Seit 2008, mit Gründung der Medienabteilung, vertritt die IRMS Ihre lokalen Fachhändler auch im direkten Endkunden-Kontakt mit einem B2C Marktplatz (u.a. auf http://www.shop.irms.de/ )

Pressekontakt:
IRMS eG
Martin Wehrle
Karl-Kammer-Str. 13
77933 Lahr
Deutschland
0711-365760-60
media@irms.de
http://www.irms.de/