Kirayaka International – Roche wird sein Angebot für Illumina aufbessern.

IMMERNEU, 2. Mai 2012

Kirayaka International hat gelernt, dass der Schweizer Droge Produzent, Roche Holding A.G. sein Angebot für die Kalifornische Firma Illumina Inc. von $44.50 auf $51 pro Aktie verbessert hat. Roche ansieht Illumina als ein idealen geeigneten Partner, um das Angebot von seinen personalisierten Medizinen zu ausbreiten zu helfen. Es ist ein Fachgebiet von Gesundheitswesen, das viel Kraftwirkung gewinnt, mit den grössten pharmazeutischen Firmen die sich in diesem Gebiet ausweiten.
Das neue Angebot erhöhert die Bewertung von Roche für Illumina von $5.7 Milliarden auf $6.5 Milliarden, mit allen anderen Begriffen von dem ursprünglichen Angebot unverändert. Der Verwaltungsrat von Illumina hat das neue Angebot anerkannt, aber hat die Aktionäre gewarnt über eine sofortige Aktion zu nehmen.
Kirayaka International versteht, dass der Vorzug von Roche für ein freundliches Geschäft ist, aber haben klar gemacht, dass wenn der Verwaltungsrat von Illumina ihr Angebot weiter obstruiren, werden die keine andere Lösung, als feindlich zu werden, haben.
Illumina jährliche general Versammlung wird am 18. April statt finden, und die Diskussionen über das Angebot werden sicher schwer vorkommen. Die Aktionäre werden zwei weitere Tagen haben um ihre Aktien zu anbieten.
Das neue Angebot ist eine 15% Prämie zum ursprünglichen Angebot von Roche. Die Aktien von Illumina haben während dem letzten Jahr zimlich wildlich geschwankt, mit ihrem 52 Wochen Hochpunkt auf $79.40 letzten Juli, gefolgt mit einem Tiefpunkt von $25.567 in Oktober, wenn Zweifel über ihre Wachstumsaussichten entstanden sind.
“Unsere gegenwärtige Bewertung von Illumina steht um die $5.5 Milliarden Markierung,aber die Synergien auf dem Angebot von Roche,bedeuten,dass eine Prämie von $ 1 Milliarden immer noch ein gutes Geschäft ist” hat ein Analytiker von Kirayaka International gesagt.
<a href="http://www.presseecho.de">Presseportal</a>