Lakis Lazopoulos - Sorry I'm Greek - European Tour 2012

Greece on Tour, 7. April 2012

Jetzt spricht das Volk.
Lange genug mussten die Griechen die Perspektive abstrakter Finanzmärkte und korrupter Politiker ertragen. Schluss damit.

Lakis Lazopoulos gibt den Verlierern der Krise eine Stimme. Mit bitterbösem
Humor schlüpft die Nummer 1 unter Griechenlands Comedians in zehn bekannte und weniger bekannte Figuren und lässt durch sie seine Landsleute sprechen: was sie denken, fühlen und erdulden, ihre Wut, ihre Trauer, ihre Hoffnung.

Schluss mit Lustig also – aber noch lange nicht das Ende des Humors.
„Sorry… I’m Greek“ ist eine politische Tour, auf der Lazopoulos die griechischen Wunden salbt und den europäischen Nachbarn einiges zumutet – doch stets mit einem Augenzwinkern, einer Prise Ironie, mit viel Witz und dem Mut zur Wahrheit.

In seinem Heimaltland ist Lakis Lazopoulos längst Kult: Seit 7 Jahren ist seine TV-Show „Al Tsantiri News“ der Quotenbrecher. Jetzt tourt er zum ersten mit einem Live-Programm durch Europa. Vier Musiker und vier Tänzer unterstützen Lazopoulos in einer multimedialen Show „Sorry … I’m Greek“ , die mit deutschen Untertiteln präsentiert wird.

Termine:
12. Mai 2012: Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
14. Mai 2012: Nürnberg, Meistersingerhalle
16. Mai 2012: München, Circus Krone Bau
17. Mai 2012: Frankfurt, Jahrhunderthalle
19. Mai 2012: Stuttgart, Liederhalle - Hegelsaal
22. Mai 2012: Paris, Bobino
23. Mai 2012: Brüssel, Cirque Royal
26. Mai 2012: Zürich, Kongresshaus
27. Mai 2012: Stuttgart, Liederhalle - Beethovensaal (Zusatzshow)
29. Mai 2012: London, Drury Lane Royal Theatre
01. Juni 2012: Uppsala (Stockholm), Uppsala Konsert & Kongress