Mehr Orientierung für den Gast bei der Suche nach Reisedestinationen

connektar.de Presseverteiler, 9. Mai 2012

Gästezufriedenheitssiegel soll Kunden bei der Wahl ihres Reiseziels helfen.

Zufriedene Kunden sind die beste Werbung: Nach wie vor ist die „Mund-zu-Mund-Propaganda“ das mit Abstand wichtigste Marketinginstrument touristischer Destinationen. Das ist soweit nichts Neues. Neu aber ist, dass durch die Verbreitung von Kundenmeinungen im Internet eine neue Dimension des Empfehlungsmarketings erreicht wurde. Die rasante Entwicklung von touristischen Bewertungsplattformen macht deutlich, wie wichtig potenziellen Kunden die Meinungen vorheriger Gäste sind.

Ein neues Gütesiegel soll dem offensichtlich bestehenden Bedarf nach authentischer, objektiver Kundenbewertung nun ein Angebot liefern: das Gästezufriedenheitssiegel. Es wird an Tourismusorte vergeben, die im Rahmen einer Gästebefragung die Zufriedenheit ihrer Kunden ermittelt haben.

Vergeben wird das Gästezufriedenheitssiegel von Benchmark Services. Das Forschungsinstitut führt seit Januar 2011 den Vergleichenden Gästemonitor für Tourismusorte durch. Im Rahmen der Untersuchung werden Gäste umfassend zu ihrer Zufriedenheit mit dem touristischen Angebot des Ortes befragt.

„Mit dem Gästezufriedenheitssiegel bieten wir den teilnehmenden Orten die Möglichkeit, potenziellen Kunden den individuell erreichten Zufriedenheitswert mitzuteilen“, so Institutsleiterin Dr. Alexandra Partale. „Uns ist bewusst, dass es schon sehr viele Gütesiegel im Tourismus gibt. Allerdings ist die Auszeichnung auf Basis einer wissenschaftlichen Kundenbefragung ein Novum und wird ganz offensichtlich vom Markt nachgefragt“.

Am 7. Mai 2012 wurden die ersten Gästezufriedenheitssiegel an 20 Tourismusorte, die am Vergleichenden Gästemonitor 2011 teilgenommen haben, offiziell übergeben.

Nähere infromationen: www.gaeste-zufriedenheit.de

Vergleichender Gästemonitor (VGM)

Benchmark Services führt den VGM seit Januar 2011 in nunmehr 24 Tourismusorten durch. Die als dauerhaftes Monitoring konzipierte Untersuchung soll die teilnehmenden Orte bei einer kontinuierlichen Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung unterstützen. Der VGM ist eine schriftliche Gästebefragung, die sowohl online als auch durch einen Printfragebogen erfolgt. Im Gegensatz zu reinen Online-Befragungen werden hierdurch auch Gäste ohne Zugang bzw. Affinität zu Online-Medien erreicht und die Zielgruppen umfassender abgebildet. Die Befragung läuft kontinuierlich während des gesamten Jahres, so dass die Daten die Verteilung des Gästeaufkommens über das Jahr optimal repräsentieren. Die Rekrutierung von Befragungsteilnehmern erfolgt dabei nach einem zuverlässigen System, das jedem Gast die Möglichkeit gibt, seine Meinung anonym und sicher mitzuteilen.

Über:

Benchmark Services
Frau Alexandra Partale
Zur Mark 24
65719 Hofheim
Deutschland

fon ..: 06192-9558438
fax ..: 06192-9558437
web ..: http://www.benchmark-services.de
email : alexandra.partale@benchmark-services.de

Benchmark Services ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf die Themen Tourismus, Regionalentwicklung und Gesundheit. Die Arbeitsschwerpunkte des Unternehmens liegen in der Durchführung von Marktforschungsprojekten und Benchmark-Studien, in der Entwicklung von Zukunftskonzepten für Tourismusstandorte und in der Durchführung von Qualitätstests und Qualitätsvergleichen touristischer Angebote. Durch Tagungen und Seminare fördert Benchmark Services den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis.

Pressekontakt:

Benchmark Services
Frau Alexandra Partale
Zur Mark 24
65719 Hofheim

fon ..: 06192-9558438
web ..: http://www.benchmark-services.de
email : alexandra.partale@benchmark-services.de