Mövenpick Hotel Münster feiert seinen 30. Geburtstag mit großem Gartenfest

Mövenpick Hotels & Resorts, 26. April 2012

Münster, 26.4.2012 – Der 30. Geburtstag ist ein besonderer Ehrentag. Man hat das Gefühl, in seinem Leben schon einiges bewirkt zu haben, gleichzeitig geht der Blick neugierig in die Zukunft. Beim Mövenpick Hotel Münster ist das nicht anders. Das Haus begeht in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag – und bittet Gäste zu einer fröhlichen Gartenparty.

Am 7. Mai 1982 eröffnete das Mövenpick Hotel Münster. Und beinahe genau 30 Jahre später, am 17. Mai 2012, steigt von 12.00 bis 17.00 Uhr im Garten des Hauses ein Fest mit buntem Programm. Durch den herrlichen Garten und die weitläufige Terrasse können die Gäste spazieren und an verschiedenen Ständen Kostproben des Küchenteams genieβen – schließlich ist Mövenpick bekannt für Schweizer Gastlichkeit und feinste Leckerbissen. Untermalt wird das Fest mit der Livemusik von „Duolicious“.

Darüber hinaus wartet eine besondere Überraschung auf all diejenigen, die auch am 7. Mai 1982 geboren wurden – ihnen wird am 7. Mai 2012 ein „Twingle-Menü“ für zwei Personen kostenlos serviert! Dieses kulinarische Geschenk gibt es gegen Vorlage des Personalausweises.

Wer das Mövenpick Hotel Münster noch nicht kennt, kann an diesem Ehrentag bei einer Hausführung erleben, was das Hotel alles zu bieten hat – von den eleganten, perfekt ausgestatteten Zimmern bis hin zu den Banketträumen.

Das Programm des Geburtstagsgartenfestes endet gegen 17 Uhr, das bedeutet aber nicht, dass die Gäste dann nach Hause gehen sollen. Im Gegenteil, ab 18 Uhr geht es kulinarisch abgestimmt auf den Anlass des Tages weiter: Die beliebtesten Gerichte des Mövenpick Hotel Restaurant der letzten 30 Jahre werden in Form eines umfangreichen Buffets präsentiert. Und das ist noch nicht alles: Auf den Buffetpreis gibt es an diesem Tag einen Geburtstagsrabatt von 30 Prozent pro Person.

Nun ist ein 30. Geburtstag auch immer Anlass, Bilanz zu ziehen und zu schauen, was in den letzten drei Dekaden alles passiert ist. Im Mövenpick Hotel Münster war viel los: 1.765.000 Hotelgäste übernachteten in dem Haus, 270 Auszubildende lernten hier ihr Fach und Mitarbeiter aus 27 Nationen kamen über ihre Arbeit in dem Hotel zusammen. Internationales Flair ist hier spürbar, aber auch die Verbundenheit zum Standort – Münster, ein geschichtsträchtiger Ort, an dem der Westfälische Frieden geschlossen wurde und beliebte Studentenstadt mit hervorragender Uni. „Sowohl Touristen und Geschäftsreisende als auch die Münsteraner schätzen unsere Schweizer Gastfreundschaft“, sagt Ludwig Theopold, Direktor des Mövenpick Hotel Münster.

Tatsächlich hat das Haus stets Trend und Tradition im Blick gehabt. Eröffnet wurde das Mövenpick Hotel Münster mit 120 Zimmern und Banketträumlichkeiten für bis zu 250 Personen, zwei Restaurants sowie einer Kellerbar mit Kegelbahn. Im Jahr 1994 wurde das Hotel durch einen Anbau mit zusätzlichen 104 Zimmern und einer Tiefgarage mit 125 Stellplätzen erweitert. Auch wurde der Bankettbereich vergrößert, so dass nun bis zu 350 Personen in den Bankett- und Tagungsräumen Platz finden konnten.

Ein Jahr später, 1995, kamen eine Sauna, ein Solarium sowie ein Fitnessraum hinzu. Immer wieder wurde das Hotel – sprich Zimmer, Tagungsräume, die beiden Restaurants sowie Hotellobby - renoviert, modernisiert und umgestaltet. Seit 2005 können sich die Gäste in der neuen Lounge Bar entspannen und einen Drink genießen. In diesem Jahr wurde ebenfalls der Europasaal komplett abgerissen und wieder aufgebaut. Es gab eine Erweiterung von 392 qm auf nun 712 qm. Vor zwei Jahren, 2010, bekam das Gourmetrestaurant „Chesa Rössli“ ein neues Design. Es gehört zu den bekanntesten und besten Restaurants Münsters, in dem Gastgeber Bernd Gunia mit seinem Team die Gäste umsorgt und Küchenchef Daniel Groß moderne, gehobene Gastronomie zelebriert.

Dieses 30jährige Geburtstagkind hat in der Tat schon einiges erlebt – und bleibt auch weiter nah dran an Trend und Tradition.

Weitere Informationen und Buchungen unter Mövenpick Hotel Münster: Telefon:+49 251 8902 0, E-Mail: hotel.muenster@moevenpick.com, www.moevenpick-hotels.com/muenster