Neue Technik macht in Karlsruhe Gäste mobil zu Insidern

iPark-Media GmbH, 31. Juli 2012

Das Karlsruher Hotel Rio bietet seinen Gästen einen neuen und besonderen Service: den Mobile-City-Guide. Er gibt neben Informationen über Karlsruhe auch Tipps für Besichtigungen, die Kulturszene und die Gastronomie in der badischen Metropole.

Karlsruhe (31.7.2012) - Warum steht auf dem Marktplatz in Karlsruhe eine Pyramide? Wo sind einladende Biergärten, gemütliche Restaurants mit lukullisch reizvoller Küche oder Straßencafés mit Flair? Wo findet man ein besonderes Reisemitbringsel? Und: Wie kommt man am besten dorthin?

Für die bessere Orientierung seiner Gäste in Karlsruhe hat das Hotel Rio den City-Guide entwickelt. Der „Tourenbegleiter“ ist eine wahre Fundgrube für Gäste des Komforthotels am Mühlburger Tor, die in der Stadt mit dem fächerartigen Grundriss auf der Durchreise sind oder sich hier länger aufhalten. Er beschreibt nicht nur die Sehenswürdigkeiten der badischen Hauptstadt, sondern gibt auch nützliches Insiderwissen und Hintergrundinformationen wie etwa die Öffnungszeiten der Museen.

Technologisch geht das Rio Hotel Karlsruhe dabei auch ganz neue Wege: Je nach Gerät und verwendetem Betriebssystem werden die Informationen von www.hotel-rio.de plattformunabhängig und „display-gerecht“ ausgeliefert: ausführliche Beschreibungen und größere Bilder der Points of Interests (POI) für Desktop-Geräte, kompakte Informationen für die Smartphones. Besondere Adressen für den Zugriff von „stationären Rechnern“ oder iphone &Co. muss sich der Reisende hier gar nicht merken. Natürlich kann er jederzeit auch zwischen den Ansichten mobil oder klassisch wählen.

Dieser digitale Reiseführer ist auch Lotse vor Ort. Dank Google Maps und GPS-Unterstützung hat man automatisch den Stadtplan zur Hand und findet per GPS-Unterstützung bequem seine Ziele. Im Karlsruher Hotel Rio kann sich der Gast entweder eine Sightseeing-Tour mit Biergartenbesuch zusammenstellen und die POI-Informationen dazu ausdrucken oder sich mit dem Smartphone führen lassen. Der City-Guide ist kostenlos erreichbar über www.hotel-rio.de.

„Unsere Gäste und die Besucher von Karlsruhe sollen sich hier wohlfühlen. Daher haben wir unseren First-Class-Service um den City-Guide erweitert, so dass sie bei ihrer gesamten Visite in Karlsruhe umfassend und nachhaltig betreut sind“, erläutert Christian Speck, Leiter des Vier-Sterne-Hotels in Karlsruhe, die Motivation zu dessen Einführung. „Mit unserem City-Guide haben sie interessens- und standortbezogene Informationen und Tipps an der Hand, mit denen sie die Stadt selbst erkunden können.“ Die verwendete Technologie bietet nicht nur dem Hotel Vorteile, da die Content-Pflege viel einfacher ist. Der Gast muss sich nur eine Adresse merken, über die er alle Informationen erhält. „Der mobile Reisende muss sich für die Nutzung deshalb auch nicht die x-te App auf sein Gerät laden. Es genügen die herkömmlichen Browser, um über die Internet-Adresse des Hotels die Funktionen und Infos auf das Display zu bringen.“ Für ihn als Hotelier eines 4-Sterne-Hauses ist dieser neue Service auch praktischer Ausdruck dessen, was zu Recht als „badische Gastfreundlichkeit“ bezeichnet wird: Den Gast und sein Wohlempfinden ganz in den Mittelpunkt zu stellen.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/hotel-rio-karlsruhe/news/592 sowie http://www.hotel-rio.de.

Über Hotel Rio:
Das familiengeführte in Karlsruhe Hotel Rio BGmbH in wurde von H. Speck 1965 gegründet. Jetzt in der dritten Generation geführt, gehört es zu den führenden 4-Sterne -Hotels in Karlsruhe und bietet zugleich besonderen, innovativen Service und Komfort.

Pressekontakt:
Hotel Rio, Karlsruhe
Roland Schimanek
Hans-Sachs-Str. 2
76133 Karlsruhe
Germany
0721 5311470
schimanek@pr-punktum.de
http://www.hotel-rio.de