„Nur noch schnell eine DVD erstellen und 148 Kopien produzieren“

iPark-Media GmbH, 7. September 2012

Die Disc On-Demand Lösung Rimage Disc Authoring ermöglicht Konzeption und Produktion hochwertiger und professionell gestalteter DVDs – in kürzester Zeit und ohne großen Schulungsaufwand. Die einfache Bedienung eröffnet eine Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Branchen. Überall da, wo „mal eben kurz“ eine oder mehrere DVDs erstellt und in Kleinauflage produziert werden sollen, findet man in Rimage Disc Authoring die richtige Anwendung.

Mit Rimage Disc Authoring DVDs einfach und fix in Eigenproduktion erstellen

Dietzenbach, September 2012. Bisher ist der Produktionsprozess einer professionellen DVD mit Video-, Foto- oder/und Audio-Dateien mit einer gehörigen Portion Komplexität verbunden. Viele Unternehmen geben deshalb die Produktion an externe Anbieter oder überlassen es intern nur den Experten, die dann mit den klassischen Video-Schnittprogrammen bzw. Disc Authoring-Anwendungen arbeiten. Diese spezialisierte und somit teure Arbeitskraft kann in dieser Zeit meist keinen anderen, wesentlich kreativeren und wertschöpfenden Tätigkeiten nachgehen.

Diese Komplexität hat Rimage (NASDAQ: RIMG), weltweit führend im zuverlässigen Management und der sicheren Distribution digitaler Inhalte, mit dem neuen Lösungskonzept Rimage Disc Authoring enorm reduziert. Die Anwendung ist überall dort effizient nutzbar, wo es um die Notwendigkeit von schnellen DVD-Ausspielungen geht, sei es in der Automobil-Branche, Universitäten oder inProduktionsfirmen. Durch wenige Klicks kann Disc Authoring direkt in den Arbeitsalltag integriert werden – ohne auf die Hilfe von Experten angewiesen zu sein. Das spart teure Rechenkapazität und Arbeitszeit, denn praktisch jeder kann die Anwendung bedienen.

„Alle Mitarbeiter können mit Disc Authoring ohne Schulungsaufwand nicht nur die Produktion, sondern durch vorgefertigte Templates von Rimage auch die Gestaltung der DVDs selbst in die Hand nehmen. Dabei werden Kosten und Zeit gespart sowie die Rentabilität gesteigert,“ so Jürgen Sattelmayer, Business Development Manager EMEA.

Einfache Bedienung in drei Schritten: laden, gestalten, produzieren

In drei Schritten geht die Bedienung mit der assistentenbasierten Benutzeroberfläche spielend leicht von der Hand: Zuerst werden das Video, die Fotos oder die Slideshow zusammengestellt und in den Projektordner geladen. Dann kann durch verschiedene assistenten- und templatebasierte Authoring-Funktionen die DVD individuell gestaltet werden. Dies sind Funktionen, die das Layout des Contents optimieren: zum Beispiel die automatische Kapitelgestaltung, die komfortable Menüführung, der Einsatz von Überleitungen oder benutzerdefinierter Felder. Aber auch das äußere Design der DVD, wie das Label oder das Inlay kann branchen- und kundenspezifisch selbst auf Basis von Templates gestaltet werden. Rimage bietet bereits verschiedene vordefinierte Templates für die unterschiedlichsten Anlässe und Themen an, die je nach Belieben modifiziert werden können. So können der DVD-Content selbst und das Äußere der Disc ganz einfach einheitlich individualisiert und personalisiert werden. Auch Spezialeffekte sowie optional ein Anti-Rip Kopierschutz sind in der Anwendung inbegriffen.

In einem letzten Schritt wird dann die DVD als Unikat oder in mehreren Kopien in Profi-Qualität produziert und bedruckt. Das Ergebnis ist eine sichere, kratz-, wasser- und farbbeständige und dauerhafte professionell und hervorragend aussehende DVD.

Unternehmen können mit den Rimage-Lösungen ihren Kunden einen professionellen Service bieten und unterstreichen ihre Arbeit durch die Top-Qualität der DVDs. Diese bestechen sowohl durch das äußere Erscheinungsbild als auch durch das Design, in das der Video-Content eingebettet ist.

Rimage auf der IBC 2012 in Amsterdam

Weitere Informationen zu Rimage Disc Authoring und anderen Rimage Produkten gibt es unterund am Rimage-Messestand (Halle 7, Stand H39) der IBC.

Die International Broadcasting Convention in Amsterdam ist eine der weltweit wichtigsten Fachmessen für Film-, Fernseh- und Rundfunkproduktion und -vertrieb. Sie findet vom 6. bis 11. September im RAI Konferenzzentrum in Amsterdam statt.

Das Unternehmen Rimage Corporation

Seit 1978 bietet Rimage Corporation (NASDAQ: RIMG) Unternehmen Lösungen für die sichere und direkte Distribution digitaler Daten zu deren Kunden, Mitarbeitern. Der GeschäftsbereichDisc Publishing mit Zentrale in Minneapolis, Minnesota (USA) liefert an über 10.000 Kunden in Nordamerika, Europa und Asien weltweit führende Digital Publishing-Lösungen, um Daten auf CDs, DVDs oder Blu-ray Discs™ zu archivieren, zu distribuieren oder zu sichern. Mit der Akquisition von Qumu ist Rimage zu einem führenden Unternehmen im rapide wachsenden Markt der Unternehmens‑Videokommunikation geworden. Die Kombination der Angebote von Qumu, Rimage Disc Publishing und Signal Online Publishing ermöglicht es Unternehmen, ihre Videos, Dokumente, Audiodateien und Bilder auch in der heutigen Welt mit einer enormen Vielzahl an Plattformen und Geräten sicher zu übertragen. Weiterführende Informationen unter www.rimagecorp.com.

Blu-ray Disc™ ist eine Marke der Blu-ray Disc Association.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.rimage.com.

Über Rimage Europe GmbH:
Rimage Disc Publishing (www.rimage.com) liefert an über 10.000 Kunden weltweit führende Digital Publishing-Lösungen, um Daten auf CDs, DVDs oder Blu-ray Discs™ zu archivieren, zu distribuieren oder zu sichern. Zu den wichtigsten Märkten und Anwendungen der Rimage Produkte zählen Video-Workflow, Einzelhandel, medizinische Bildgebung und die Strafverfolgung. Rimage ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien.

Pressekontakt:
Rimage Europe GmbH - Disc Publishing
Harald Kuessner
Harald Kuessner
Marketing & Communications Manager EMEA
Albert-Einstein-Str. 26
63128 Dietzenbach
Deutschland
069-514461
rimage@roesslerpr.de
http://www.rimage.com