Orb Networks erweitert Unterstützung für das Abspielen und Aufnehmen von Internet TV aus Windows, Real und 3GP mobilen Einheiten

PresseEcho.de, 21. April 2006

Emeryville, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

- Konsumenten können nun Heim- und Online-TV auch als Mobil-TV
betrachten

Orb Networks, der Entwicklungs-Pionier von Software für sofortigen
Zugriff auf Inhalte an beliebigen Standorten, gab heute erweiterte
Unterstützung für das Abspielen und Aufnehmen von Internet TV und
anderen Online Video-Quellen bekannt; dies funktioniert mit jeder
beliebigen mobilen Einheit, die mit einem Streaming Windows Media(R)
Player, RealPlayer(R) oder 3GP-Player ausgestattet ist und mit jedem
Carrier-Netz sowie WiFi.

Dazu wird keine spezialisierte mobile Software benötigt und ausser
den Kosten für einen Daten-Plan, fallen keine Mobil-Gebühren an.
Jedermann kann nun Internet TV sehen und aufzeichnen sowie Vlogs und
andere Online Videos direkt in dem Browser seiner mobilen Einheit und
Streaming Media Player betrachten.

"Dies ist ein fantastischer Moment für Online Video; jetzt kommen
traditionelle TV-Shows in voller Länge und Live Feeds von
internationalen Fussballspielen Online und bereichern die bereits
umfangreichen Inhalte noch mehr. Orb Networks ist der Wegbereiter für
den direkten Spass an all diesen Inhalten auf mobilen Einheiten,"
sagte Ian McCarthy, Vize-Präsident für Produkt Marketing bei Orb
Networks.

Orb(TM) überwindet die Herausforderungen an die Medien-Format und
Bitraten, die gemeinsam bisher verhindert haben, das Internet-TV zu
einem mobilen TV zu machen. Content Provider können iTV Feeds in
ihrem bevorzugten Medien-Format und mit der gewünschten Bitrate
veröffentlichen und trotzdem sicher sein, dass ihr Publikum die
Inhalte auf ganz alltäglichen mobilen Einheiten geniessen kann. "Wenn
da zum Beispiel ein iTV Feed eines live übertragenen Fussballspiels
nur im Windows Media Video-Format verfügbar ist , kann ich mir das
trotzdem live mit dem RealPlayer auf meinem Nokia(R) Mobil-Telefon
ansehen (oder für später aufzeichnen)," sagte McCarthy. "Nachdem ich
einmal die iTV Feed URL des Fussballspiels zu meinen
benutzerdefinierten Orb-Kanälen hinzugefügt habe, transcodiert die
kostenlose Orb Software auf meinem Heim-PC den originalen Stream für
mich (oder zeichnet ihn auf) von Windows nach Real und stellt sicher,
dass ich den neuen Stream mit der entsprechenden Bitrate für die
Datenverbindung meines Telefons im Moment des Anschauens erhalte. Das
Betrachten von iTV Feeds und das Aufzeichnen auf meinem Telefon haben
für mich den Wert meines mobilen Daten-Plans und die Investitionen in
das Telefon erhöht."

Orbs Unterstützung für die mobile Wiedergabe von Online Videos
verbessert noch seine bereits industrieweit führende Unterstützung
für die Unterhaltung mittels Heim-TV unter Windows, Real und auf 3GP
mobilen Einheiten. "Mit Orb und einer Hauppauge(R) WinTV(R)
Tuner-Card auf meinem Heim-PC kann ich die neue Episode von Dr. Who
live von meinem Heim-Kabel-TV Feed streamen und dann eine reine
Online-Episode von Dr. Who Confidential abspielen, um mich als
richtiger Fan zu erweisen," sagte McCarthy. "Orb vertieft die
Einbindung der Konsumenten in die von ihnen geliebten TV-Marken und
verbreitert die Wege, auf denen Content Provider ihr Publikum
erreichen können."

Orb steht zum kostenlosen Download bereit unter www.orb.com.

Über Orb Networks, Inc.

Orb Networks ist der erste Entwickler von Software und Diensten,
mit deren Hilfe Benutzer sicheren, kostenlosen und sofortigen Zugriff
auf alle ihre digitalen Medien erhalten - jeder Art, jeder Zeit und
von jedem Standort in der Welt aus. Die ausgezeichnete Orb-Software
macht es Konsumenten leicht, auf Heim-TV und Internet-TV, Musik,
Videos, Fotos, Podcasts und andere digitale Inhalte von überall her
zuzugreifen, gleichgültig ob über Mobil-Telefon, PDA oder Laptop. Orb
ist Mitglied der DLNA und ein privat gehaltenes Unternehmen in
Emeryville, Kalifornien. Für weitere Informationen über Orb siehe
www.orb.com.

HINWEIS: Bei Orb handelt es sich um ein Markenzeichen von Orb
Networks, Inc. Alle andere Markenzeichen und/oder registrierte
Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Website: http://www.orb.com

Originaltext: Orb Networks, Inc.
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=60669
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_60669.rss2

Pressekontakt:
Ann Willey von Orb Networks, Inc., +1-510-903-0944 oder
ann.willey@orb.com; Skype: annwilley

testtest