Permanent Make-up Ausbildung in Hessen

connektar.de Presseverteiler, 6. September 2012

Die dauerhafte Schönheit ohne Aufwendungen hat einen Namen: Permanent Make-up. Diese sowohl kosmetische als auch medizinische Dienstleistung bietet interessante und lukrative Verdienstmöglichkeiten.

Der Lidstrich sitzt, der Lipliner hält, die Augenbraue ist perfekt. Ob Sauna, Schwimmbad oder eine lange Partynacht – Permanent Make-up ist die Antwort auf den Wunsch natürlicher Schönheit in jeder Lebenslage mit geringem Zeitaufwand.

Die Nachfrage in Kosmetikstudios nach Permanent Make-up steigt stetig. Nur wenige Institute sind in der Lage, diesen exklusiven Service auf dem erforderlichen Qualitätsniveau und mit der nötigen Verantwortung für das Erscheinungsbild des Kunden anzubieten. Entsprechend hoch ist der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften auf höchstem Niveau.

Die Kosmetikfachschule Schäfer bietet eine qualifizierte Ausbildung zum Permanent Make-up Artist in Gießen an. Der Lehrgang wird nach den Vorgaben von LCN Wilde-Cosmetics unterrichtet. LCN gehört zu den führenden Ausbildern und Herstellern für Permanent Make-up in Deutschland.

Der Beruf der Permanent Make-up Artistin ist ein sehr verantwortungsvoller, der eine intensive und praxisnahe Ausbildung durch Profis erfordert. Das Erscheinungsbild der Kundin wird durch Permanent Make-up lang anhaltend, in der Regel für 3-5 Jahre, verändert.

Die Permanent Make-up Ausbildung eignet sich als Basisausbildung in dem Mega-Markt der Körper- und Schönheitspflege, kommt aber auch als Weiterbildung für Kosmetikerinnen, Fußpflegerinnen, Visagisten und Make-up Artisten in Frage, die Ihr Leistungsspektrum erweitern möchten.

Das Tätigkeitsfeld einer professionellen Pigmentiererin umfasst in erster Linie das Konturieren der Lippen, das Nachzeichnen der Augenbrauen, das Zeichnen von Lidstrichen und Wimpernverdichtungen. Unter der Überschrift Medical-Permanent Make-up wird die Dienstleistung allerdings auch nach Krankheit und in Kooperation mit Ärzten für die ästhetische Wiederherstellung eingesetzt (z.B. Mamillen-Zeichnung).

Als PM-Artistin können Sie im Angestelltenverhältnis arbeiten oder selbständig im eigenen Studio. Denkbar ist auch, dass Sie Ihre Fähigkeiten als freiberufliche Fachkraft an verschiedene Auftraggeber (z.B. Hotels, ortsansässige Kosmetikstudios; Friseursalons etc.) tageweise „vermieten“.

Gleich für welchen Bereich des Permanent Make-ups Sie sich interessieren. Eine fundierte Ausbildung ist das A und O für Ihren Erfolg. Nur gut ausgebildet vermitteln Sie Ihrem Kunden das nötige Vertrauen in Sie und Ihre Arbeit. Mit einem Permanent Make-up Seminar an der Berufsfachschule für Kosmetik vertrauen Sie einem Partner, der Ihre Ausbildung als Pigmentiererin mit größter Sorgfalt und mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Kosmetikbranche begleitet.

Ausgebildet wird mit hochentwickelten High-End Geräten der Firma LCN, darunter der revolutionäre Kryoliner - einem Gerät, das durch innovative Technik Mikroverletzungen vermeidet und extrem schmerzarmes Pigmentieren ermöglicht. Die Kältefunktion minimiert zudem Schwellungen der empfindlichen Hautpartien. Selbstverständlich werden nur geprüfte, hochentwickelte Farben eingesetzt. Permanent Make-up ist hypoallergen, wasserfest und typgerecht. Die Vorteile für Menschen, die zu Allergien und Unverträglichkeiten bei normalem Make-up neigen, liegen auf der Hand.

Die Permanent Make-up Schulung ist in zwei Bereiche gegliedert. Zunächst erlernen Sie das Vorzeichnen und die Handhabung der Geräte und Farben an lebensnahen Kunststoffen. Sie sammeln sicher und ohne Risiko erste Erfahrungen. Im zweiten Ausbildungsabschnitt arbeiten Sie unter fachkundiger Anleitung und Aufsicht am Modell und pigmentieren Lidstriche, Augenbrauen und Lippen.

An die theoretischen und praktischen Unterrichtstage schließt sich eine ca. 5-wöchige Übungsphase im eigenen Institut an. Nach dieser Zeit legen Sie Ihre Prüfung zur Permanent Make-up Artistin in der Kosmetik- und Make-up Schule Schäfer in Gießen ab. Ihr Abschluss wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Die PMC Ausbildung umfasst 54 Unterrichtseinheiten, verteilt über 6 Tage. Sie umfasst Theorie und Praxis, wobei die praktische Arbeit und Übung im Vordergrund stehen.

Der Lehrplan umfasst die Grundlagen des Pigmentierens, geht auf Dermatologie, Hygiene und Möglichkeiten der Anästhesie ein. Gesichtsanalyse, -aufbau und Gesichtsformen werden ebenso besprochen wie Visagistik und die Pigmentfarben. Chemie, Farbenlehre und Mischverhältnisse runden das Themenspektrum ab. Kundenberatung, Einrichtung des Arbeitsplatzes, die Verantwortung des Pigmentierers und Preisgestaltung komplettieren das Schulungsangebot und geben Ihnen alles an die Hand, was Sie als Permanent Make-up Artistin benötigen.

Ihre zukünftige Kundin vertraut Ihnen und Ihrer Ausbildung – vertrauen Sie uns Ihre Ausbildung an! LCN und die Kosmetikschule Schäfer sind zwei große Partner in der Kosmetikbranche, langjährige Erfahrung und ein exzellenter Ruf kommen Ihnen und Ihrer Ausbildung zu Gute.

Als qualifizierte Permanent Make-up Artistin gehören Sie zu einem elitären Kreis an Fachkräften und haben sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Die Ausbildungskosten betragen hingegen nur 1950,- Euro. Sichern Sie sich Ihren Ausbildungsplatz zu diesen Konditionen!

Besuchen Sie uns doch am 07.09.12 zum „Tag der offenen Tür“ und informieren Sie sich über das Ausbildungsangebot. Lernen Sie uns, die Dozenten und die Räumlichkeiten bei einem Gläschen Sekt kennen. Erleben Sie spannende Vorträge und Live-Demos.

Sie erreichen die Kosmetikschule telefonisch unter 0641/55 91 991. Informieren können Sie sich natürlich auch online unter www.kosmetikschule-schaefer.de

Über:

Kosmetikschule Schäfer
Herr Thorsten Schäfer
Bahnhofstrasse 55-57
35390 Gießen
Deutschland

fon ..: 0641 5591991
fax ..: 0641 5591961
web ..: http://www.kosmetikschule-schaefer.de
email : giessen@kosmetikfachschule.de

Die Kosmetik und Make-up Schule Schäfer mit Schulungszentren in Frankfurt und in Gießen ist Hessens größte und älteste staatlich anerkannte Ergänzungsschule.

Die private Berufsfachschule unter der Leitung von Sevgi Schäfer und Thorsten Schäfer unterrichtet seit über 50 Jahren professionell und kompetent in allen Bereiche der Körper- und Schönheitspflege. Auf über 1500 qm Schulungsräumen stehen Ihnen 60 Dozenten aus allen Bereichen der kosmetischen Dienstleistungen als souveräne und erfahrene Ausbilder zur Seite. Lernen können Sie fast alles, was mit Kosmetik zu tun hat, so z.B. Ausbildungen in: Make-up Artist, Permanent Make-up, Kosmetikerin - staatlich geprüft, Kosmetikerin - berufsbegleitend, Fachkosmetikerin, Naildesign, Maniküre, Nail Art, Permanent Nail Art, med. Fußpflege, Sport- und Wellnessmassagen, Hot Stone oder Lomi Lomi Massage.

Im Oktober 2005 gründet Sevgi Schäfer mit der Famous Face Academy eine schuleigene Visagistenschule, die als einer der ersten Schulen in Deutschland eine einjährige Ausbildung zum Make-up Artist anbietet. Heute zählt die Famous Face Academy zu den besten Visagistenschulen in Europa.

Seit Oktober 2009 ist die Berufsfachschule zertifizierter Bildungsträger nach AZWV - d.h.: Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit für die Ausbildungen in Kosmetik, Make-up Artist, med. Fußpflege und Naildesign werden angenommen.

Seit Januar 2010 ist das Schulungszentrum Gießen offizieller "LCN Certified Trainer" der renommierten LCN Wilde Cosmetics Gruppe. Zertifiziert sind die Ausbildungen in Nail Design und Permanent Make-up, die nach den Vorgaben und den hohen Standards der LCN Wilde Cosmetics Gruppe unterrichtet werden.

Seit Januar 2011 sind die Kosmetikschulen Schäfer in Gießen offizielle Partnerschulen der 3TO GmbH. Seminare in der Spangentechnik Ausbildung werden nach den Vorgaben und Richtlinien von 3TO unterrichtet.

Seit Mai 2011 ist der Kosmetikschule Schäfer das Zentrum für Hautgesundheit SKIN8 angeschlossen. Die hoch qualifizierten Hautpflegeexperten der Kosmetikschule beraten lösungsorientiert bei Hautproblemen.

Im Oktober 2011 wird mit der Famous Face Agency, eine schuleigene Vermittlungsagentur für Make-up Artists und Hairdesigner mit Niederlassungen in Frankfurt/Main und Los Angeles, gegründet.

Die Kosmetikschule Schäfer gründet im Februar 2012 zusammen mit der Famous Face Academy den beautyShop123 - mit dem schuleigenen Web-Shop haben aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schülern des Schulverbunds Einkaufsvorteile auf Produkte der Körper- und Schönheitspflege .

Im März 2012 wird das schuleigene Kosmetikinstitut SKIN8 – Zentrum für Hautgesundheit von dem US-amerikanischen Hersteller Dermalogica als bestes Deutsches Hautpflegeinstitut 2011 ausgezeichnet.

Mit der Gründung der Trainee Akademie by Clarins im Frühjahr 2012 gehört die Kosmetikschule Schäfer in Gießen zu insgesamt vier ausgesuchten Partnerschulen, die das Projekt zur Nachwuchsförderung aktiv unterstützen.

Seit Mai 2012 ist die Kosmetikschule Schäfer in Gießen Partnerschule vom weltweit größten Endermologie-Hersteller LPG und dessen Vertriebspartner K-Form. Die Endermologie und die Lipomassage werden als vorbildliche Methode bei mechanischer Zellstimulierung zur Rückbildung von Cellulite in den Lehrplan integriert.

Pressekontakt:

Kosmetikschule Schäfer
Herr Thorsten Schäfer
Bahnhofstrasse 55-57
35390 Gießen

fon ..: 0641 5591991
web ..: http://www.kosmetikschule-schaefer.de
email : thorsten.schaefer@kosmetikfachschule.de