Professionelle Statistik-Beratung für Studenten und Doktoranden

connektar.de Presseverteiler, 9. August 2012

Sebastian Heinz, Geschäftsführer der Frankfurter Statistikberatung, gibt Informationen zum Ablauf der Statistik-Beratung beim Diplom, bei der Promotion oder beim Master.

Frankfurt, 10.08.2012 - Studenten und Doktoranden werden im Rahmen ihrer Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten, aber auch bei Dissertationen mit statistischen Tests, Modellen und Projekten, ergänzt durch empirische Fragen konfrontiert. Statistische Auswertungen, die kompromisslos korrekt durchgeführt wurden, steigern die Qualität dieser Arbeiten immens – und helfen Studenten und Doktoranden, ein deutlich besseres Verständnis für diese Thematik zu entwickeln. STATWORX Statistik-Service aus Frankfurt bietet genau diese Begleitung als kompetenter und persönlicher Ansprechpartner, der nicht nur durchführend, sondern auch beratend agiert und hilft, komplexe Zusammenhänge zu verstehen.

Sebastian Heinz, Geschäftsführer von STATWORX, erklärt die Vorteile einer solchen direkten Zusammenarbeit: " Studenten und Doktoranden erhalten Hilfe von Spezialisten, die ihnen die statistischen Methoden genauso erklären können wie die statistischen Auswertungen selbst. Im persönlichen Kontakt fühlen sich Studierende nicht alleingelassen. Versuchsplanungen, das Erstellen von Fragebögen sowie experimentelle Durchführungen gehören zu unseren Spezialitäten im Rahmen der Statistikberatung, die Studenten und Doktoranden, die sich an uns wenden, direkt nahegebracht werden." Tabellen, Grafiken, Ausführungen oder Interpretationen richtig zu lesen und vor allem zu verstehen, sei die Basis vieler Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten sowie Dissertationen, so Heinz. Während der Dauer der Statistik-Beratung ist es von unschätzbarem Vorteil, sich dank einem persönlichen Ansprechpartner wirklich sicher zu fühlen und jederzeit Hilfe zurate ziehen zu können.

Das Team hinter STATWORX unterstützte mit seiner Statistik-Beratung, mit konkreten statistischen Erhebungen, statistischen Auswertungen und Methoden schon zahlreiche Studenten und Doktoranden, weiß also, worauf es ankommt. Interessenten aller relevanten Fachbereiche, etwa BWL/VWL, Medizin, Psychologie, Soziologie, Maschinenbau oder auch Statistik selbst, haben sich bereits an STATWORX gewendet, um kompetente, fachmännische Unterstützung zu nutzen. Neben umfangreicher Methodenkompetenz und Details der statistischen Auswertung steht der persönliche Ansprechpartner auch für ein statistisches Lektorat zur Seite. Aufgrund der langjährigen Erfahrung ist es Heinz und seinem Team bewusst, dass Studenten und Doktoranden eingeschränkte finanzielle Mittel zur Verfügung haben. "Wir machen die Konditionen vom Einzelfall abhängig und analysieren im Vorfeld den Bedarf des Interessenten. Unter Berücksitigung der finanziellen Situation eines Studenten oder Doktoranden sind wir uns bisher mit mehr als 200 Interessenten einig geworden und haben unser Honorar gegenüber kommerziellen Auftraggebern entsprechend reduziert", stimmt Heinz optimistisch an. Festpreise oder Teilzahlungsmöglichkeiten sind Beispiele für bisherige Lösungen. Für STATWORX steht ausschließlich eine Tatsache im Fokus: Studenten und Doktoranden, die eine qualitativ hochwertige Arbeit abliefern wollen.

Mehr Informationen im Internet unter www.statworx.de

Über:

STATWORX Statistik-Service
Herr Sebastian Heinz
An der Welle 4
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 759 37 570
web ..: http://www.statworx.de
email : info@statworx.de

STATWORX ist ein Dienstleistungsunternehmen für Statistik-Beratung und Data Mining aus Frankfurt am Main, das seinen Kunden Lösungen rund um angewandte Statistik-Beratung und Data Mining bietet. Unsere professionelle Statistik-Beratung deckt dabei alle Bereiche der theoretischen und angewandten Statistik ab. Unternehmenskunden profitieren von unserer Expertise in den Bereichen Statistik, Data Mining, Business- und Predictive Analytics.

Pressekontakt:

ffm crossmedia
Herr Andreas Klünder
Mörfelder Landstr. 109
60598 Frankfurt am Main

fon ..: 069 48005310
web ..: http://www.ffm-crossmedia.de
email : kluender@ffm-x.de