Quo vadis, Flexi-/Frauenquote?

iPark-Media GmbH, 24. August 2012

Führende Personalberatung für Frauen mahnt Handlungkompetenz in der Politik an

Ob gesetzlich vorgeschrieben oder die eher freiwillige Selbstverpflichtung ("FlexiQuote"), die Thematik um die Förderung von Frauen in Führungspositionen ist parteiübergreifend weitgehend diskutiert. Sicherlich ließen sich für beide Positionen entsprechende Argumente finden, meint die auf Personalberaterin Uta Sinn, Senior-Partnerin der auf Frauen spezialisierten Personalberatung HUNTING HER HR-Partners. „Selbst innerhalb unseres Hauses sind die einzelnen Ansichten der Personalberater-Kollegen hierzu sehr unterschiedlich“. Jedoch sei Handlungskompetenz gerade in der Politik ein wesentlicher Faktor, sagte Sinn und spielt damit auf die jüngsten Äußerungen von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) an, nach denen zunächst eine Entscheidung für das von ihr präferierte Modell „FlexiQuote“ nicht mehr in dieser Legislaturperiode erwartet werden könne, um kurz darauf diese Aussagen zu relativieren.

"Für die Wirtschaft ist es selten gut, wenn sich wichtige politische Rahmenbedingungen hinziehen", so Uta Sinn, "auch wenn die unternehmerischen Gründe für eine gezielte Förderung von mehr weiblichen Führungskräften auf den Managementebenen meiner Meinung nach sehr viel entscheidender ist.“
So belegten verschiedene Studien klar, dass Unternehmen mit einem höheren Anteil an Frauen im Management durchschnittlich höhere Leistungsfähigkeit aufweisen, als jene, in denen die weibliche Komponente weitgehend fehlt.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/personalberatung/news/703 sowie http://www.huntingher.com.

Über HUNTING HER HR-Partners:
HUNTING HER HR-Partners ist eine auf Frauen spezialisierte HR-Managementberatung mit Sitz in Hamburg und Zürich. Darüber hinaus ist die international tätige Personalberatung u.a. auch in Shanghai präsent.

Pressekontakt:
HUNTING HER HR-Partners & Co. KG
Gabriele Bauer
Kurze Mühren 1

20095 Hamburg Hamburg
Deutschland
+49(0)40-881475 4-00
communications@huntingher.com
http://www.huntingher.com