Sport-Thieme Kooperationspartner der Special Olympics München

Sport-Thieme GmbH, 5. Juni 2012

Grasleben. Vom 20. bis zum 26. Mai 2012 fanden in München die National Games statt. Das Sportevent für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung stand in diesem Jahr unter dem Motto: „In jedem von uns steckt ein Held“. Auch Sport-Thieme war erneut als Kooperationspartner mit dabei.

Der Sportgerätehersteller unterstützt die von Special Oylmpics Deutschland e.V. organisierten Veranstaltungen seit 2008. „Unser Engagement bei dieser großartigen Veranstaltung kommt nicht von ungefähr“, erklärt Geschäftsführer Dr. Hans-Rudolf Thieme. „Die National Games stehen beispielhaft für die Vielseitigkeit und die gesellschaftliche Relevanz des Sports und sie verdeutlichen, dass es im Sport nicht immer allein um das Gewinnen geht“, so Thieme weiter.

Diese Sichtweise soll auch an die nächsten Generationen weitergegeben werden. Neun Auszubildende nahmen die Möglichkeit wahr, den Veranstalter in München als Volunteers zu unterstützen und darüber hinaus Einblicke in die Besonderheiten des Events zu gewinnen. Neben ihren Aufgaben, wie z. B. der Verkauf von Merchandising-Artikeln, blieb hinreichend Gelegenheit, die eine oder andere Sportveranstaltung zu besuchen. „Toll war, dass für alle Teilnehmer der sportliche Wettkampf nicht unbedingt im Vordergrund stand. Teamgeist und Fairness war das Wichtigste bei den National Games“, beschreibt Morten Jänich, Azubi im ersten Lehrjahr, seine neu gewonnenen Erfahrungen.

Die National Games werden vom Special Olympics Deutschland e.V. veranstaltet. Einmal jährlich finden in Deutschland abwechselnd Sommer- und Winterspiele statt. Im Unterschied zu den Paralympics, an denen körperbehinderte Sportler teilnehmen, haben diese Athleten eine geistige oder mehrfache Behinderung. Eines der Hauptziele von Veranstaltungen wie den National Games ist es, mit der Strahlkraft des Sports diesen Menschen eine Plattform zu bieten und so deren Akzeptanz in der Gesellschaft zu verbessern.

In diesem Jahr gingen etwa 5.000 Athleten in 19 verschiedenen Sportarten in München an den Start. Noch mehr als von den Wettkämpfen waren die Sport-Thieme-Azubis von dem freundlichen und offenen Umgang der Teilnehmer untereinander begeistert. So zieht Inken Grabenhorst stellvertretend für ihre Mitstreiter das Fazit aus den Eindrücken des Sportevents: „Wir sind uns alle einig, dass wir auch im nächsten Jahr wieder bei den National Games dabei sein wollen.“

Pressekontakt:
Sport-Thieme GmbH
Jan Przemus
Helmstedter Str. 40
38368 Grasleben
Tel: +49 (0) 53 57 - 181 178
Fax: +49 (0) 53 57 - 970 178
przemus@sport-thieme.de