Sprachreisen garantieren optimalen Lerneffekt

connektar.de Presseverteiler, 23. Juli 2012

Sprachen lernen ist heute einfacher als je zuvor.

Ob Abend- oder Fernkurs, CD für die Autofahrt oder Internet: Der Möglichkeiten gibt es viele, und von den Kosten her braucht niemand mehr auf Fremdsprachenkenntnisse zu verzichten. Zudem ist Sprachen lernen heute wichtiger als je zuvor: Längere Auslandsaufenthalte sind nichts Außergewöhnliches mehr, und wer im Job vorankommen will, hat ohne einschlägige Erfahrungen kaum noch eine Chance. Unter allen Möglichkeiten sind Sprachreisen aber nach wie vor die optimale Variante, der Kultur eines anderen Landes zu begegnen und gleichzeitig die Verständigung auf hohem Niveau zu erlernen.

Intensivkurse mit erfahrenen Lehrern

Das Angenehme eines Auslandsaufenthaltes mit dem Nützlichen einer Sprachreise zu verbinden, ist das Konzept vom H2 Reiseveranstalter Österreich. Ob England, Irland, Malta oder USA: Die anspruchsvollen Sprachreisen sind bis ins Detail organisiert, neben den Intensiv-Sprachkursen kommen auch „Land und Leute“ und sportliche Aktivitäten nicht zu kurz. Als Lehrer engagiert der H2 Reiseveranstalter Österreich ausschließlich „Native Speaker“, die auf die Vermittlung umfangreicher Sprachkenntnisse in kompakten Zeiträumen spezialisiert sind. Zu den Zielgruppen der Sprachreisen vom H2 Reiseveranstalter Österreich( http://h2web.at ) zählen vor allem Schülerinnen und Schüler sowie junge Erwachsene, die bereits vorhandene Sprachkenntnisse durch persönliches Erleben vertiefen möchten. Nicht selten entstehen während der Aufenthalte Bekanntschaften, die über Jahrzehnte andauern und in jeder Hinsicht von Vorteil sein können.

H2: Sport und Sprachen als Konzept

Mit dem Ziel, sportliche Aktivitäten und das Erlernen einer Fremdsprache miteinander zu verknüpfen, gründeten Angelika Macher und Helmut Hirner im Jahr 2004 den H2 Reiseveranstalter Österreich (http://h2web.at). Statt auf „Schnäppchenpreise“ und schmale Inhalte zu setzen, bietet H2 in jeder Hinsicht hohe Qualität. An- und Abreise per Linienflug, persönliche Begleitung und eine 24h Hotline durch das H2-Team und die Berücksichtigung individueller Anforderungen – etwa bei der Ernährung – sind für H2 Hirner Touristik ( http://h2web.at ) mit Sitz in Frohnleiten selbstverständlich. Je nach Destination, reicht das sportliche Angebot der Sprachreisen von Cricket in England über Beach-Volleyball auf Malta bis hin zu Gaelic Sports in Irland.

Über:

Hirner Touristik KG
Herr Helmut Hirner
Hauptplatz 4
A-8130 Frohnleiten
Österreich

fon ..: +43 (3126) 59213
fax ..: +43 (3126) 59213-10
web ..: http://h2web.at
email : info@h2web.at

Im Jahr 2003 von Helmut Hirner, MBA als Einzelunternehmen gegründet, entstand im November 2005, gemeinsam mit Frau Angelika Macher, Mag. (FH), die H2-Hirner Touristik KG. Waren es 2003 noch keine 50 zahlende Kunden, reisen im Jahr 2012 knapp 1000 Kunden mit H2-Hirner Touristik. Das Wachstum soll auch in Zukunft fortgesetzt werden, doch liegt das Hauptaugenmerk bei H2 bis heute immer noch auf Service und höchster Qualität.

Pressekontakt:

Hirner Touristik KG
Herr Helmut Hirner
Hauptplatz 4
A-8130 Frohnleiten

fon ..: +43 (3126) 59213
web ..: http://h2web.at
email : info@h2web.at