Steigendes Kunden-Umweltbewußtsein erhöht die Bedeutung von Zertifizierungen FSC und PEFC etablieren sich nach Produktion und Proof nun auch bei Kreativen

via.duct communications, 18. Mai 2011

(PresseEcho.de) Tecco, Innovationsgeber und Trendsetter für den Markt der Foto-, Fine-Art- und Proofing-Papiere, freut sich über das stetig ansteigende Umweltbewußtsein seiner Kunden und unterstützt diese aktiv bei der Auswahl von umweltfreundlichen Medien. So hat das Unternehmen, welches bereits seit 2004 DIN 9001:2000 und seit 2010 DIN 9001:2008 zertifiziert ist, alle umweltrelevanten Zertifizierungen erhalten, um seine Kunden bezüglich
des nachhaltigen Umweltschutzes zu begleiten.

Zertifizierungen dienen als Qualitätssiegel und Tecco zeigt damit auch soziale und ökonomische Kompetenz in einem dynamischen Markt: Seit 2009 ist die Tecco GmbH »CoC«- (chain of custody) zertifiziert für die beiden martkführenden Systeme »PEFC« und »FSC«. Viele Papiere in den Sortimenten »TECCO:PAPER PRODUCTION«, »TECCO:PAPER LASER« und »TECCO:PAPER PHOTO« sind entsprechend in Datenblättern, Marketingunterlagen und Verkaufsverpackungen, FSC- oder PEFC-zertifiziert. Teccos »EFI 6225XF« ist weltweit das erste Proofpapier, das eine PEFC-Zertifizierung trägt, inklusive einem speziellen Rückendruck.

Markt- und Zielgruppenanalyse: Steigende Bedeutung zertifizierter Firmen und Produkte
Der Beginn der Zertifizierungen von Medien fand im Produktionsmarkt statt. Hier, wo die Umweltschutzkontrolle von hoher Bedeutung ist, war die Notwendigkeit von zuverlässigen, verlässlichen Papieren zwingend notwendig.

Danach hielten Zertifizierungen Einzug in einen Nischenbereich, den Proofingmarkt – auch hier aufgrund steigender Ansprüche und Nachfrage. Guter Grund für Tecco, das damals weltweit erste und bis heute einzige Proofpapier mit PEFC-Rückendruck »EFI 6225XF« vorzustellen.

Heute beginnen Zertifizierungen auch im Markt der Kreativen wichtig zu werden. Zum einen aufgrund des steigenden Umweltbewußtseins der Kunden. Zum anderen bieten diese auch Differenzierungsmöglichkeiten im Wettbewerb zu konkurrierenden Unternehmen.

Erfolg trotz Umweltschutz
»Namhafte Unternehmen in unseren Kernsegmenten Foto, FineArt, Produktion und Proof setzen heute zunehmend auf umweltzertifizierte Bedruckstoffe, wissend, dass die beiden führenden Anbieter dieser Umweltsysteme in ihren Programmen neben Umweltaspekten (z.B. Wiederaufforstung) auch weltweit für nachhaltige Sozialstandards (z.B. Bekämpfung von Dumpinglöhnen und Kinderarbeit) und weitere positive Aspekte in einer globalisierten Welt beitragen. In enger Abstimmung mit unseren Partnern auf der Herstellerseite werden wir künftig daher dem Wunsche unserer Kunden nachkommen, und sukzessive weitere
umweltzertifizierte Papiere in unsere Sortimente aufnehmen und dies auch kommunizieren«, so Markus Frings, ein Geschäftsführer der Tecco GmbH in Bergisch Gladbach.

Bildunterschrift
Teccos Umweltbekenntnis: Markus Frings mit FSC-Zertifizierung für Bedruckstoffe und PEFC-Zertifizierung für das Unternehmen Tecco und für besondere Teccopapiere.

Zur Veröffentlichung: Kontakte & Infos
http://www.tecco.de, contact@tecco.de
http://tecco-photo.de, contact@tecco-photo.deInformationen zu Tecco
Der Papierspezialist Tecco ist in Europa eines der wenigen Unternehmen, das exklusiv einen individuellen Rückendruck bei geringen Produktionsmengen anbietet und dadurch höchstmögliche Flexibilität gewährleistet. Im OEM- (Original Equipment Manufacturer) Bereich ist Tecco mit EFI Proof Paper und EFI Photo Paper im High-end-Markt führend.

Neben den EFI-Papieren bietet man mit Inkjet- und Laser-Bedruckstoffen maßgeschneiderte Lösungen für den professionellen, semiprofessionellen und Consumer-Bereich an. Zum Beispiel für Indoor- und Outdoor-, Produktion (Print-for-Pay), bei Spezialmedien für künstlerische Reproduktionen (z.B.: Canvas, Stoffe), sowie für das stark wachsende Segment der digitalen Fotografie. Die Sortimentsbreite umfasst über 100 verschiedene Medien von DIN A6 bis DIN A0++ bei Blattware und von 21,0 cm bis 72 Zoll Breite bei Rollenware.via.duct communications
sheldon nazare
buchholzstraße 87
51469 bergisch gladbach
+49 (0) 2202 292428

testtest