Umfrage unter Investoren bestätigt gute Arbeit der exchangeBA und zeigt Notwendigkeit zur intensiven Betreuung kapitalsuchender Unternehmen

exchangeBA AG, 13. Juni 2012

Frankfurt, 13.06.2012. Die exchangeBA AG hat im Mai eine repräsentative Umfrage unter den seinerzeit über 820 gelisteten Investoren durchgeführt. Die Ergebnisse bestätigen die gute Arbeit der exchangeBA. Daneben zeigen die Ergebnisse, dass eine intensivere Betreuung bei der Investorenansprache die Chance für eine Finanzierung deutlich erhöht.

Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage hat die exchangeBA die seinerzeit über 820 gelisteten nach Feedback zur exchangeBA und den betreuten kapitalsuchenden Unternehmen befragt. Die Ergebnisse bestätigen die gute Arbeit der exchangeBA: So sind über 80% der befragten Investoren mit der Arbeit der exchangeBA „sehr zufrieden“ bzw. „zufrieden“. Vor allem lobten die Befragten die gute Aufbereitung der Unternehmensprofile und die regelmäßigen Mailings zu den betreuten Unternehmen. Daneben macht auch die intensive Nutzung des Venture Capital-Marktplatzes durch die gelisteten Investoren deutlich, dass das Konzept der exchangeBA von den Investoren sehr gut angenommen wird. So nutzen mehr als die Hälfte der befragten Investoren den Venture Capital-Marktplatz der exchangeBA „sehr intensiv“ bzw. „intensiv“. Neben dem eigenen Netzwerk, ist die exchangeBA die bevorzugte Dealflow-Quelle der befragten Investoren.

Dass sich die Nutzung des Venture Capital-Markplatzes für kapitalsuchende Unternehmen auch lohnt, zeigt die hohe Investitionsbereitschaft der gelisteten Investoren. So suchen aktuell mehr als 70% der gelisteten Investoren aktiv nach unternehmerischen Beteiligungen. Allerdings genügen leider nicht alle betreuten Unternehmen den hohen Anforderungen der Investoren. Hier konnte die exchangeBA noch deutliches Verbesserungspotential identifizieren. Neben der mangelnden Qualität, der durch die Unternehmen übersandten Unterlagen, zählen nicht vollständig überzeugende Management-Teams zu den Hauptabsagegründen der gelisteten Investoren.

Vor allem Möglichkeiten zur direkten persönlichen Kommunikation mit kapitalsuchenden Unternehmen stehen weit oben auf der Wunschliste der Investoren: So wünschen sich eine Vielzahl der gelisteten Investoren Präsenzveranstaltungen, um spannende Unternehmen persönlich kennen zu lernen. Auch hierin sieht die exchangeBA zukünftige Ansatzpunkte, um die Finanzierungswahrscheinlichkeit der betreuten Unternehmen deutlich zu erhöhen.

Pressekontakt

exchangeBA AG

Kaiserstraße 54
60329 Frankfurt
Dr. Jochen Haller
Telefon +49 - (0)69 - 257812-50
presse@exchangeba.com

Über die exchangeBA AG

Die exchangeBA AG betreibt seit 2005 unter www.exchangeba.com den führenden Venture Capital-Marktplatz im deutschsprachigen Raum und bringt kapitalsuchende Unternehmen und Investoren zusammen.

Auf der Investorenseite sind über 830 Investoren aus den Bereichen Privatinvestoren/Business Angels, Venture Capital- und Private Equity-Gesellschaften sowie Family Offices gelistet.

Auf der Unternehmensseite listen sich kapitalsuchende Unternehmen, unabhängig von Branche, Unternehmensphase, Region und Höhe des Kapitalbedarfs.

Über 60 Transaktionen konnten bis heute erfolgreich begleitet werden.