Vapo d´or Innovation feiert Theaterpremiere

iPark-Media GmbH, 27. Juli 2012

Dieser Auftritt verdient beste Kritiken. Am renommierten Prinzregententheater in München feierte der Beduftungsspezialist Vapo d´or eine glanzvolle Premiere.

Vier Szenen - vier Düfte. "Gras", "Sandor", "Animal" und "Oud Royal", exakt in dieser Reihenfolge wurden vier Szenen des Stückes "Heimsuchung" mit den vier Duftnoten künstlerisch bereichert, eine Premiere nicht nur für das Ensemble sondern auch für den Beduftungsspezialisten aus Hannover, der mit diesem Engagement zum ersten Mal auf den Brettern, die die Welt bedeuten, begeistern konnte.

Vapo d´or Geschäftsführer Hanns-Peter Keller erlebte die Aufführung in München im Zuschauerraum und war von der Vorstellung des Ensembles begeistert. "Die Rolle von Vapo d´or in diesem Stück bedeutet für uns eine große Ehre und war eine echte Herausforderung. Immerhin spielten wir in vier Szenen eine wichtige Rolle; die Auswahl der Duftnoten, die perfekte zeitliche Abstimmung unserer "STAVANGER" in die Dramaturgie der Aufführung war für uns Neuland. Natürlich waren wir vor der Aufführung aufgeregt. Wir hatten kräftiges Lampenfieber und sind vom Ergebnis sehr angetan. In dem Publikumsgespräch nach der Aufführung wurde unsere Rolle noch einmal sehr ausführlich besprochen und gelobt. Das Feedback zeigt, dass Vapo d´or auch auf der Bühne eine glänzende Rolle spielen kann."

Das Stück "Heimsuchung" wird von einem Ensemble aus polnischen und deutschen Schauspielern und Tänzern in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt stehen das Schaffen und der künstlerische Kosmos des polnisch-jüdischen Schriftstellers und Zeichners Bruno Schulz (1892-1942). Die Aufführung entstand dank der Kooperation der Bayerischen Theaterakademie August Everding mit dem Departement für Tanztheater der Staatlichen Hochschule für Theater (PWST) Ludwik Solski im Rahmen von EigenArten International im Zuge von E:UTSA.
Geplant sind weitere Aufführungen in Krakau, St. Petersburg und Freiburg.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/vapo-dor-innovation-gmbh/news/569 sowie http://www.vapodor.com.

Über Vapo d´or Innovation GmbH:
Die Vapo d´or Innovation GmbH mit Sitz im Großraum Hannover zählt zu den Pionieren der Raumbeduftungsbranche und entwickelt, produziert und vertreibt seit ca. 19 Jahren hoch effiziente Beduftungssysteme der Spitzenklasse. Renommierte Parfümeure kreieren für das Unternehmen zielgruppenrelevante Duftschöpfungen. Zu seinem Kundenstamm in ganz Europa zählen Kaufhäuser, Textilketten wie die Bestseller Holding in Dänemark, Jack & Jones, Marc Cain, die Gropius Passagen in Berlin, der Frankfurter Flughafen, die Metro in Amsterdam, Baumärkte wie OBI in Ungarn, das Bolschoi Theater in Moskau, zahlreiche Autohäuser, Maritim und Best Western Hotels, Fitnesszentren, Zahnkliniken und Seniorenresidenzen. Für Eventagenturen und Messeveranstaltungen bietet Vapo d’or Mietgeräte an.

Firmenkontakt:
Vapo d´or Innovation GmbH
Borsigstr. 4
30916 Isernhagen
Deutschland
0511 700 20 960
hanns-peter.keller@vapodor.com
http://www.vapodor.com

Pressekontakt:
Vapo d´or Innovation GmbH
Hanns-Peter Keller
Borsigstrasse 4
30916 Isernhagen
Deutschland
0511 700 20 960
hanns-peter.keller@vapodor.com
http://www.vapodor.com