ssvn as

Das Team Spirit of Frankfurt amMan zeltet im Schnee und trifft das Organisationskomitee der Allgäu-Orient-Rallye sowie die anderen Teams beim ersten Kennenlernfest in Oberstaufen

Spirit of Frankfurt e.V., 24. Oktober 2009

(PresseEcho.de) Im Rahmen der Rallye Allgäu Orient 2010 fand vom 16. bis 18.10. das erste Kennenlernfest in Oberstaufen im Allgäu statt. Ehemalige und jetzige Rallyeteams sowie Freunde und Familien waren zum Treffen in der Festhalle Steibis eingeladen. Neben einem Abendprogramm bot das Organisationskomitee Bergwanderungen und Besichtigungstouren zur Bergkäserei Steibis und Schnapsbrennerei an. Die Angereisten freuten sich über die Möglichkeit, etwas Bergluft zu schnuppern und den ausgezeichneten Rohmilchkäse mit einem Willi herunter zu spülen.
Die Allgäu-Orient-Rallye selbst, ist eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt, denn sie führt die Teams auf einen langen und herausfordernden Weg vom Allgäu in den Orient. Wesentlich für diese „low-budget“ Rallye ist die Tatsache, dass mit der Rallye das World Food Programme (WFP) der Vereinten Nationen unterstützt wird. Denn nach Ankunft in Amman spenden die 105 teilnehmenden Teams ihre Fahrzeuge dem WFP. Der Erlös aus dem Verkauf der Vehikel fließt auf ein Sperrkonto des WFP und wird dann zweckgebunden und vor Ort für die Hilfsprojekte der Allgäu-Orient-Rallye eingesetzt.
Auch das Team Spirit of Frankfurt amMan war beim Kennenlernfest vor Ort und stellte sich im Zeltlager gegenüber der Festhalle mutig den winterlichen Witterungsbedingungen. Erfolgreich bewies das Team bereits hier, den Rallyeregeln konform, für unter elf Euro pro Person übernachten zu können und trotzdem am nächsten Tag topfit am Start zu sein.
Schon vor der offiziellen Teamvorstellung Anfang März 2010 hatten die Rallyeteams so die Gelegenheit, sich mit den Startbedingungen vertraut zu machen, in amüsanten Erfahrungsberichten zu schwelgen sowie den ein oder anderen wertvollen Tipp aufzuschnappen. Alles in allem war es ein spannungsvolles Wochenende, zu dem die Teams von weit her anreisten und den Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern und dem Organisationskomitee genossen.
Für das Team Spirit of Frankfurt amMan steht die nächste Etappe schon bald bevor, denn am Freitag den 20.11. findet in der Bar Trinkhalle die erste Sponsoren Party statt. An diesem Termin präsentiert sich das Team nebst Helfern den aktuellen und potentiellen Sponsoren und leitet somit die heiße Vor-Rallye-Phase ein. Filme, Bilder und weitere Einlagen des Teams dienen den Abend über der Unterhaltung und des gegenseitigen Kennenlernens. Eingeladen sind alle Rallye Freunde, Förderer und Unternehmen rund um Frankfurt und darüber hinaus.
Wenn sie sich von diesem Projekt angesprochen fühlen und mit dem guten Zweck identifizieren können, dann unterstützen sie das Team bitte auf eine der folgenden Arten: Autos, -zubehör und Ersatzteile, Versicherungen und Rückflüge, Ausrüstung und Verpflegung, Geldspenden, oder durch Ihre Kreativität oder Taten.
Weitere Informationen zu dem Team Spirit of Frankfurt amMan gibt es im Internet unter www.Spirit-of-Frankfurt-amMan.de oder treffen sie das Team persönlich am Fr. den 20.11.2009 in der Bar Trinkhalle, Obermainanlage 24, 60314 Frankfurt am Main.
Spirit of Frankfurt e.V.
Sebastian Schulze
Obermainanlage 20
D-60314 Frankfurt am Main
Mail: info@Spirit-of-Frankfurt-amMan.de
Web: www.Spirit-of-Frankfurt-amMan.de

Team Präsentation und Einladung zur Sponsoren Party finden sie hier:
http://www.Spirit-of-Frankfurt-amMan.de/resources/SoFa_Praesentation.pdf
http://www.Spirit-of-Frankfurt-amMan.de/resources/SoFa_Sponsoren_Party_Einladung.pdfDer Förderverein „Spirit of Frankfurt e. V.“ mit Sitz in Frankfurt verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Zweck des Fördervereins ist die Förderung des Motorsports, der technischen Kultur, der internationalen Gesinnung und des Völkerverständigungsgedanken.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung sportlicher Übungen und Leistungen, wie Teilnahme und Durchführung an/von grenzüberschreitenden Amateur-Rallye-Fahrten. Austausch mit in- und ausländischen Motorsportfreunden. Pflege und Sammlungen der technischen-automobilen Kultur.
Spirit of Frankfurt e.V.
Sebastian Schulze
Obermainanlage 20
D-60314 Frankfurt am Main
Mail: info@Spirit-of-Frankfurt-amMan.de
Web: www.Spirit-of-Frankfurt-amMan.de


Original-Inhalt von Spirit of Frankfurt e.V. und übermittelt von Spirit of Frankfurt e.V.