ssvn as

"Iss halt was"

A.S. Rosengarten-Verlag UG, 14. Mai 2014

so lautet der Titel eines Buchs über einen magersüchtigen Mann. Solche Sprüche, genauso, wie "hör endlich auf zu trinken", werden süchtigen Menschen wohl kaum eine Hilfe sein denn wenn sie genau das könnten, was man da von ihnen verlangt, würden sie ja nicht unter dieser Krankheit leiden.

Psychologin und Autorin Jutta Schütz hat nun ein Buch aus der Reihe Themen der Psychologie ein Buch mit dem Titel "Sucht und Abhängigkeit" im A.S. Rosengarten-Verlag UG publiziert. Hierin erläutert sie in einer für den Laien verständlichen Sprache, welche Arten von Sucht es gibt. Auch geht sie der Frage nach, welche Faktoren die Sucht begünstigen. Da sind zum einen persönlichkeitsbezogene Merkmale, zum anderen spielt aber auch die Umwelt eine große Rolle.

Schließlich spricht Schütz auch über die Angehörigen des Süchtigen, die dieser Abhängigkeit oftmals hilflos gegenüber stehen.

Das Buch gibt dem Leser einen sehr guten Überblick zum Thema. Ein Thema, das allzu oft verdrängt oder sogar unerkannt bleibt.

Das Buch ist ein kleiner Ratgeber in Form eines Taschenbuchs, es kostet EUR 4,90 und ist über den Online-Shop des Verlags und auch über den Buchhandel erhältlich.


Original-Inhalt von A.S. Rosengarten-Verlag UG und übermittelt von A.S. Rosengarten-Verlag UG