ssvn as

Leben im Wohlstand

A.S. Rosengarten-Verlag UG, 4. Mai 2014

Wir kennen sie alle, die sogenannten Zivilisationskrankheiten, auch Wohlstandskrankheiten genannt. Dazu gehören Schlaganfall, Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten.

Können wir das Risiko an einer solchen Krankheit leiden zu müssen, nicht selbst senken?

Hierzu hat sich nun die Low-Carb Besteller-Autorin in ihrem im A.S. Rosengarten-Verlag erschienenen Buch "Zivilisationskrankheiten - Selbsthilfe durch Low-Carb" geäußert. In diesem Büchlein zum schlanken Preis von EUR 3,90 stellt sie zunächst zahlreiche Zivilisationskrankheiten vor und beschreibt dann, welchen positiven Einfluss die Low-Carb Ernährung haben kann, um das Risiko einer solchen Erkrankung zu senken. Die Low-Carb Ernährung basiert auf einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wie sich diese auf unsere Gesundheit auswirkt beschreibt Schütz in diesem Buch ganz genau.

Für all diejenigen, die diese Ernährungsform ausprobieren wollen oder bereits fest in ihren Ernährungsplan aufgenommen haben, hält der Verlag zahlreiche weitere Low-Carb Bücher der Bestseller-Autorin Schütz bereit. Ob Gerichte zu bestimmten Anlässen wie Weihnachten oder Ostern, internationale Küche, für jeden Geschmacksnerv ist etwas dabei. Selbst an die exotische Küche hat Schütz gedacht.


Original-Inhalt von A.S. Rosengarten-Verlag UG und übermittelt von A.S. Rosengarten-Verlag UG