ssvn as

Präsident Afghanistans zu Besuch in Usbekistan

Botschaft Usbekistan, 4. Dezember 2017

Auf Einladung des Präsidenten der Republik Usbekistan, Shavkat Mirziyoyev, ist der Präsident der Islamischen Republik Afghanistan, Mohammad Ashraf Ghani, am 4. Dezember 2017 zu einem offiziellen Besuch in Taschkent eintgetroffen.

Während der Gipfeltreffen ist es geplant, den gegenwärtigen Zustand der usbekisch-afghanischen Beziehungen und Prioritäten der Entwicklung einer langfristigen bilateralen Zusammenarbeit zu erörtern sowie Meinungen zu wichtigen internationalen Problemen und zu Fragen der regionalen Sicherheit auszutauschen.

Am Rande der Gespräche sind die Verabschiedung einer gemeinsamen Erklärung der Staatsoberhäupter und die Unterzeichung einer Reihe von zwischenstaatlichen und zwischenbehördlichen Dokumenten vorgesehen. Diese sind darauf gerichtet, die bilaterale Zusammenarbeit in Politik, Handel, Wirtschaft, Investitionen, Verkehr, Kommunikation, Wissenschaft, Bildung und anderen Bereichen weiter zu stärken sowie Handelsverträge abzuschließen.

Auf dem Besuchsprogramm des afghanischen Präsidenten steht auch Besuch der Stadt Buchara. Hier findet die Zusammenkunft des hohen Gastes mit Lehrkräften und Studenten der Staatlichen Universität Buchara statt. Er hält hier auch einen Vortrag.


Original-Inhalt von Botschaft Usbekistan und übermittelt von Botschaft Usbekistan