ssvn as

Gesellschaftskritischer Fantasie-Jugendroman: Korakar

Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek, 3. Mai 2017

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt einen gesellschaftskritischen Roman für die Jugend über 'Geheimnisvolles Leben unter ewigem Eis' vor. In diesem spannenden Fantasie-Jugendabenteuer geht es unter anderem um die Stellung der Frau in einer fiktiven nichtwestlichen Gesellschaft.

Tief im Inneren der Erde, unter ewigem Eis verborgen, geht Suchandra, der dreiundzwanzigste Herrscher von Panchala, im Staatszimmer seines Stadtpalastes auf und ab. Ihn bekümmert es nicht, dass die Oberwelt nichts von ihm weiß. Er hat nämlich ganz andere Sorgen. Seine Tochter Yasemin, die heimlich den Flugscheibenpiloten Tayyib liebt, soll demnächst verheiratet werden. Der oberste Tugendwächter von Panchala nutzt die Situation, um des Herrschers Tochter mithilfe einer Intrige, im Tausch gegen 500 Milchziegen, an den uralten Offizier Hermann Krüger zu verschachern. Werden der Flugzeugingenieur Paul Wolkenstein und seine Familie, die es aufgrund eines Flugzeugabsturzes nach Panchala verschlägt, helfen können, um Yasemin vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren?

Bibliographische Angaben:
Buchtitel: Korakar: Geheimnisvolles Leben unter ewigem Eis
Autor(en): Klaus-Dieter Sedlacek;
Taschenbuch: 152 Seiten
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7392-4530-0
Ebook: ISBN 978-3-7412-3275-6
Bezug über alle relevanten Buchhandlungen, Online-Shops und Großhändler – z. B. Amazon, Apple iBooks, Tolino, Google Play, Thalia, Hugendubel uvm.

Rezensionsexemplar: presse(at)bod.de

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen, unter anderem der Reihen "Wissenschaftliche Bibliothek" und "Wissenschaft gemeinverständlich", mit insgesamt mehr als 40 Veröffentlichungen.

Pressekontakt:
Herausgeber
Klaus-Dieter Sedlacek
Mittelstr. 3
70180 Stuttgart
Tel.: 0049 176 98167585
E-Mail: presse(at)klaus-sedlacek.de
Web: http://klaus-sedlacek.de


Original-Inhalt von Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek und übermittelt von Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek