ssvn as

Haushüter-Services

west-nord-service, 5. März 2019

Seit nunmehr an die 30 Jahre bieten wir, Bärbel Neuber, Fachkosmetikerin und Günter-Julius Neuber, Freier Sachverstäniger EDV, ihre Dienste an.Wir wünschen, dass das noch etliche Jahre so bleibt.

Urlaubszeit ist Einbruchszeit, das ist eine alte Binsenwahrheit!
Wem das Horrorszenario eines Einbruchs einmal widerfahren ist, der möchte das sicherlich nie wieder erleben.
Darum, wenn man mal aushäusig ist, im Urlaub oder auf Geschäftsreise, bietet sich die Alternative an, einen "Haushüter-Service" zu buchen.
Also beruhigt in den Urlaub oder auf Geschäftsreise sein, während sich ein Haushüter um die eigenen vier Wände kümmert. In Folge eine Beschreibung wie es funktionieren sollte:
Viele Hausbesitzer beschäftigt vor dem Urlaub eine wichtige Frage: Wer kümmert sich um die eigenen vier Wände, während sie die Ferien in der Sonne genießen oder auf einer wichtigen Geschäftsreise sind? Die Antwort liefern Haushüter-Services. Sie vermitteln rüstige und seriöse Rentner, die sich in vorübergehend verwaisten Häusern einquartieren und anfallende Arbeiten erledigen. Dabei gießen sie nicht nur Zimmerpflanzen und wässern den Garten sondern versorgen auf Wunsch auch Haustiere - in ihrer gewohnten Umgebung. Außerdem leeren Haushüter regelmäßig den Briefkasten, senden gegebenenfalls wichtige Briefe zum Urlaubsort nach und nehmen Telefonanrufe entgegen. In Notfällen verständigen sie selbständig Handwerker, Polizei oder den Tierarzt oder nehmen Kontakt zu Verwandten oder Nachbarn auf. Dafür benötigen sie natürlich die bekannten Daten und Telefonnummern dieser Menschen. Auch die Pflege bedürftiger daheim gebliebener Menschen zählt zum Leistungsangebot vieler Haushüter-Services. Der größte Vorteil ist natürlich, ein bewohntes Haus ist deutlich weniger einbruchs-gefährdet. Wer sein Eigenheim fremden Menschen anvertraut, muss sich auf deren Seriosität verlassen können. Die Regel ist die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses und eines Kurzlebenslaufes, damit man weiß, wes Geistes Kind man seine eigenen Räumlichkeiten überlässt. Einen solchen Rundum-Service bekommt man natürlich nicht geschenkt. Rund 50 Euro werden pro Tag fällig, für die Betreuung der geliebten Haustiere kommen je nach Art des Haustieres 2 - 5 € dazu. Hinzu kommen Fahrt- und Lebenshaltungskosten. Allerdings können 20 Prozent der Kosten (maximal 4.000 Euro im Jahr) als haushaltsnahe Dienstleistung von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Im Preis inbegriffen sind dann auch Versicherungen - falls dem Haushüter ein Malheur widerfährt. Wichtig ist außerdem eine vorzeitige Planung für den Einsatz eines Haushüters, um ein gegenseitiges Kennenlernen zu ermöglichen.
barbarella-haushueter.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

west-nord-service
Herr Günter-Julius Neuber
Heckinghauser Str. 18
42289 Wuppertal - Heckinghausen
Deutschland

fon ..: 0202-554954
web ..: https://www.barbarella-haushueter.de
email : webmaster@barbarella-haushueter.de

west-nord-service, Bärbel und Günter-J. Neuber, Heckinghauser Str. 18, 42289 Wuppertal, 0202-554954, webmaster@barbarella-haushueter.de
"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

Pressekontakt:

west-nord-service
Herr Günter-Julius Neuber
Heckinghauser Str. 18
42289 Wuppertal - Heckinghausen

fon ..: 0202-554954
web ..: https://www.barbarella-haushueter.de
email : webmaster@barbarella-haushueter.de


Original-Inhalt von west-nord-service und übermittelt von connektar.de Presseverteiler