ssvn as

k3 mapa beendet ein Supply Chain Bewertungsprojekt bei großer deutscher Baumarktkette

k3 mapa, 24. Februar 2016

Wiesbaden, Madrid, 8. Januar 2016. Ein Projekt zur Bewertung der Supply Chain bei einer großen deutschen Baumarktkette wurde erfolgreich im letzten Quartal 2015 abgeschlossen. Das Ziel des Projektes war die Analyse und Bewertung des aktuellen Logistikprozesses zum und innerhalb des Zentrallagers der Baumarktkette. Während des kürzlich durchgeführten Projektabschlussgespräches drückte der Logistikdirektor seine volle Zufriedenheit mit dem Projekt aus.

“Wir wussten, dass die k3 Berater ein ausgeprägtes know how in der Automobil- und Pharmaindustrie besitzen. Da unser Geschäft unterschiedlich ist, waren wir zu Beginn etwas zurückhaltend k3 zu engagieren. Ich muss nun sagen, dass ich wirklich hoch erfreut bin k3 beauftragt zu haben ! Wir haben sehr viel gelernt !” so der der Logistikdirektor im Projektabschlussgespräch.

“Wir haben bereits mehrere Supply Chain Projekte in der Automobil- und Pharmaindustrie durchgeführt, dieses war unser erstes im Großhandel. Während die Durchlaufzeit vom Empfang bis zum Einbau der Anlieferteile in der Automobilindustrie relativ kurz ist, ist die Durchlaufzeit wegen des Geschäftsmodells im Großhandel deutlich länger. Deswegen ist die Unsicherheit über die angelieferten Güter wesentlich höher“, erklärt Ulrike Sureth, Business Development Manager bei k3 mapa.

“Bereits im Januar 2015 haben wir unsere Zusammenarbeit mit einer kurzen Vor-Analyse begonnen. Die Vor-Analyse führte dann zu einem größeren Projekt: dieses Vorgehen ist für unseren Kunden und uns vorteilhaft: wir lernen die spezifische Kundenkultur kennen und unser Kunde kann ohne großes Risiko unsere Berater bewerten und entscheiden, ob sie die richtigen für das Projekt sind”, beschreibt Thorsten Schuppenhauer – Geschäftsführer der k3 mapa GmbH – den erfolgreichen k3 Ansatz, welcher zu einer hohen Kundenzufriedenheit zu führen scheint.

Im Abschlussgespräch hebt der Logistikdirektor seine volle Zufriedenheit mit dem Projekt hervor: ”Durch dieses Projekt können wir unsere Lieferanten in der Zukunft viel effizienter kontrollieren und sie in notwendige Verbesserungen fokussierter mit einbeziehen”.

k3 mapa GmbH ist eine Top-Managementberatung mit starkem Umsetzungsfokus. Alle k3-Berater besitzen mindestens 10 Jahre internationale Erfahrung in der Top-Managementberatung und / oder in weltweit tätigen Konzernen. k3 besitzt Expertise in den Kernfunktionen der Wertschöpfungskette. Basierend auf diesen Kompetenzfeldern bietet k3 seinen Kunden Unterstützung bei funktionsübergreifenden Effizienz- und Restrukturierungsprogrammen (business excellence), funktionsspezifischen Themen (functional excellence) und Projekt-, sowie Interimsmanagement (project excellence). Weitere Informationen: www.k3-mapa.com oder direkt über info@k3-mapa.com


Original-Inhalt von k3 mapa und übermittelt von k3 mapa