ssvn as

Platonakademie(252). Der Film „Unser Fräulein Doktor“ wird nicht mehr aufgeführt / Bemerkung dazu / Ergänzung am 13.9.2019: das Wort „geistreich“

Platon-Akademie, 11. September 2019

Drehbuchautor Fritz Schwiefert verarbeitete 1940 in seiner geistreichen Komödie „Unser Fräulein Doktor“ einen Gedanken, der den Inhalt des antiken „Alles fließt“ so klar erfasst als sei er ein Zitat aus der PA: „In allen Dingen“, so der Wortlaut, „ist nur so viel Wahrheit wie Mathematik darin ist.“

PM(113) - zusammen mit der Elementarlänge als dem Strukturelement der Universenordnungen - erklärt, warum der Gedanke auch dann zutrifft, wenn die Dinge so komplex sind, dass man die Mathematik darin gar nicht mehr sichtbar machen kann.
____________________

Portrait der Platonakademie. Die 1995 von Anton Franz Rüdiger Brück erneuerte Platon-Akademie (PA) versteht sich als Fortsetzung und Abschluss der antiken (vgl. PM(239)). Sie versucht, im naturwissenschaftlich widerspruchsfreien Konsens die richtige Antwort auf die von griechischen Philosophen gestellten Fragen nach der Herkunft der Naturgesetze und nach der besten Gesellschaftsform zu finden. Vor allem ist sie als Internet-Akademie aktiv. Sie strebt keinen juristischen Status an (Verein etc.). Die PA wurde 529 von der Kirche aus weltanschaulicher Konkurrenz verboten.
A. Fr. R. Brück, geb. 1938, ist Autor dieser Artikel. Staatsangehörigkeit Deutsch, Humanistisches Gymnasium. Hochschulstudien: Physik, Mathematik, Philosophie, Pädagogik. Ausgeübter Beruf: Bis 2000 Lehrer im Staatsdienst. Zuschriften bitte per Post an: s. Impressum in platonakademie.de


Original-Inhalt von Platon-Akademie und übermittelt von Platon-Akademie